Kommentar: Wie der Internet Explorer 10 Linux-Nutzern helfen könnte

Kommentar: Wie der Internet Explorer 10 Linux-Nutzern helfen könnte

Mehr HTML 5, weniger Flash und Co.

Kristian Kißling
15.09.2011 Microsofts Vorstellung von Windows 8 bringt auch für Linux-Anwender interessante Entwicklungen. Die neuen Ideen für den Internet Explorer 10 dürften HTML 5 stärken und Flash- und Silverlight-Inhalte schwächen.

So soll der Internet Explorer 10 in zwei Geschmacksrichtungen erscheinen. Die meisten Anwender bekommen ihn wohl in der so genannten Metro-Style-Ansicht zu sehen. Das besondere an dieser Variante des Browsers: Sie unterstützt keine Plug-ins, was programmiertechnische Hintergründe hat. Läuft der Internet Explorer im Metro-Style, fehlen Erweiterungen für PDFs, Flash, Silverlight und Co.

Stattdessen soll der neue Standard HTML 5 für die multimediale Unterstützung sorgen. Für Linux- und Ubuntu-Nutzer ist das, wenn der Metro-Style-Browser sich durchsetzt, eine gute Nachricht. Seit Jahren stehen die Distributionen mit Adobes Flash und dem PDF-Reader auf Kriegsfuß. Diese Plug-ins bringen nicht nur Bugs mit sondern auch zahlreiche ernsthafte Sicherheitslücken und gefährden zudem die Privatsphäre.

Nach Apple, das Flash auf dem iPad und iPhone bereits länger nicht mehr unterstützt, versetzt Microsofts Entscheidung dem angezählten, proprietären Format einen weiteren Schlag. Denn nun werden zahlreiche Webseiten ihre Inhalte wohl oder übel auf HTML 5 umstellen -- schließlich will man nicht Gefahr laufen, eine große Zahl an Besuchern zu verlieren. Ohnehin bieten bereits viele Seiten ihre Videos und Audiostreams in zwei Formaten an.

Ob die Windows-Nutzer die Innovation allerdings akzeptieren oder ob sie lieber zu alternativen Browsern wie Firefox, Chrome oder zur klassischen Desktop-Variante des Internet Explorer greifen, muss man wohl abwarten. Das lässt sich endgültig erst 2012, nach dem offiziellen Release von Windows 8, sagen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 0 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 2 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...