Aufmacher News

Kernel-Entwickler: Mehr Hardware bitte!

Kristian Kißling
30.10.2007

Den Kernel-Entwicklern geht offenbar die von Linux nicht unterstützte Hardware aus. Das jedenfalls schreibt Greg Kroah-Hartman in seinem Blog. Es gäbe zwar genügend Entwickler im Linux-Treiber-Projekt, die aber seien nicht ausgelastet.

Mittlerweile wollen etwa 300 Entwickler in dem Projekt helfen - allein, es fehlt die Hardware. Auch Kroah-Hartman gibt zu, ihm falle kein verbreitetes Gerät ein, das Linux nicht unterstützt. Daher ruft er in seinem Blog dazu auf, in das Projekt-Wiki Geräte einzutragen, die Linux noch nicht oder nur schlecht unterstützt.

Das Linux-Treiber-Projekt startet im September mit dem Ziel, die Zahl der von Linux unterstützten Geräte zu erhöhen. Die Entwickler bieten Firmen an, kostenlos Linux-Treiber für ihre Hardware zu entwickeln. Diese müssen dazu lediglich die technischen Spezifikationen für die jeweiligen Geräte offen legen, andernfalls bleibt die Treiber-Entwicklung ein sehr mühsames Geschäft.

Aus Angst, die technischen Spezifikation könne in falsche Hände geraten, lehnen einige Hardware-Hersteller das Angebot ab. Kroah-Hartman sichert ihnen daher zu, diese auf Wunsch geheim zu halten. Die beteiligten Entwickler würden in diesem Fall ein so genanntes Non Disclosure Agreement (NDA) unterschreiben.

Kommentare
Geheimer Quellcode ?
Wolfgang Köbler, Dienstag, 30. Oktober 2007 14:58:48
Ein/Ausklappen

Doch nicht der Quellcode wird ggf. geheim gehalten, sondern die Specs. Richtig ?



Bewertung: 285 Punkte bei 85 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Geheimer Quellcode ?
Kristian Kißling, Dienstag, 30. Oktober 2007 16:43:38
Ein/Ausklappen

Stimmt natürlich, ich habs geändert. Danke!



Bewertung: 283 Punkte bei 89 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...