Aufmacher News

Kernel-Entwickler: Linux führend bei der Geräteunterstützung

Daniel Kottmair
28.04.2008

Linux-Kernelentwickler Greg Kroah-Hartman stellte unlängst die gewagte Behauptung auf, dass Linux mehr Geräte unterstütze als jedes andere Betriebssystem. Golem hakte auf der Hannover Messe nach und bekam zu hören, dass selbst Microsoft dies bestätigt hätte. Kroah-Hartman, der ein Projekt ins Leben gerufen hat, in dem ein Team von 300 freiwilligen Entwicklern gegen Offenlegung der Spezifikationen umsonst Treiber für die Hardwarehersteller entwickeln, sieht lediglich im Bereich Grafikhardware und WLAN noch Nachholbedarf. Er ist allerdings optimistisch, dass nach ATI, Intel und Via auch der letzte verbleibende GPU-Hersteller Nvidia bald die Spezifikationen offenlegen wird. Auch bei WLAN-Treibern sperrt sich nur noch Broadcom gegen eine enge Zusammenarbeit mit der Opensource-Community. Für Videokameras sieht der Closed-Source-Treibergegner ebenfalls eine rosige Zukunft, hier soll ein bald fertiggestellter Treiber für den USB-Videokamera-Standard Abhilfe schaffen.

Kommentare

Aktuelle Fragen

sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 0 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 3 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 4 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...