Open Suse 11.3 läuft aus

Keine Updates mehr

Keine Updates mehr

Ulrich Bantle
23.01.2012
Die Linux-Ausgabe Open Suse 11.3 wird seit 20. Januar nicht mehr weiter gepflegt, lassen die Entwickler wissen.

Mit dem letzten Update ende die Support-Phase für diese Distribution, die im Juli 2010 veröffentlicht wurde. In seiner Mitteilung schreibt Open-Suse-Entwickler Benjamin Brunner, dass es für die Version 11.3 insgesamt 581 Updates gab. 358 davon waren Sicherheitsupdates und 221 so genannte empfohlene Updates. Zwei Updates waren optional. Aktuell ist derzeit Open Suse 12.1.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.