Keine Updates mehr

Keine Updates mehr

Open Suse 11.3 läuft aus

Ulrich Bantle
23.01.2012
Die Linux-Ausgabe Open Suse 11.3 wird seit 20. Januar nicht mehr weiter gepflegt, lassen die Entwickler wissen.

Mit dem letzten Update ende die Support-Phase für diese Distribution, die im Juli 2010 veröffentlicht wurde. In seiner Mitteilung schreibt Open-Suse-Entwickler Benjamin Brunner, dass es für die Version 11.3 insgesamt 581 Updates gab. 358 davon waren Sicherheitsupdates und 221 so genannte empfohlene Updates. Zwei Updates waren optional. Aktuell ist derzeit Open Suse 12.1.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 3 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...
Prozessor-Sicherheitslücke Meltdown und Spectre
Wimpy *, 06.01.2018 10:45, 2 Antworten
Ich habe heute ein Sicherheitsupdate "ucode-intel" für openSuse 42.3 erhalten. Ist damit das Prob...
LENOVO ideapad320 Touchpad Linux Mint 18
Peter Deppen, 23.12.2017 16:49, 3 Antworten
Hallo, bin Linux Anfänger und habe das Problem, dass das Touchpad auf dem LENOVO ideapad320 mit L...
PClinuxOS
Günter Beckmann, 20.12.2017 09:51, 1 Antworten
Hi, LUC, hat jemand von Euch Erfahrung mit dem in Heft 12/2017 vorgestelletn PClinuxOS? Ich...