Kartenmaterial für Rollstuhfahrer aus Openstreetmap

Kartenmaterial für Rollstuhfahrer aus Openstreetmap

Freie Bahn in Bonn

Markus Feilner
21.09.2009 Erstmals dienen die freien Geodaten des Openstreetmap-Projektes auch für einen Routenplaner, der speziell auf die Bedürfnisse von Rollstuhlfahrern zugeschnitten ist.

Das Projekt entstand im Rahmen einer Magisterarbeit bei Prof. Dr. Alexander Zipf von der Universität Bonn und befindet sich derzeit noch im Auf-/Ausbau. Ein erster Prototype des Routingservice steht unter www.rollstuhlrouting.de zur Verfügung. Im Rahmen der Arbeit sind dabei im Stadtgebiet Bonn relevante Attribute wie Fahrbahnbeschaffenheit, Steilheit oder Höhe von Bordsteinkanten erfasst worden.

Die Geodaten stammen aus dem Openstreetmap-Projekt, Routing-Informationen von Openrouteservice. Das erfasste Gebiet soll nun zügig weiter ausgebaut werden, Interessierte können sich im Wiki der Openstreetmap-Community über Ziele und Möglichkeiten informieren.

Steigungen, Bordsteinhöhen und Fahrbahnbelag berücksichtigt der erste Routenplaner für Rollstuhlfahrer, der im Rahmen einer Magisterarbeit der Universität Bonn entwickelt wurde.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 0 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...