Freie Bahn in Bonn

Kartenmaterial für Rollstuhfahrer aus Openstreetmap

Kartenmaterial für Rollstuhfahrer aus Openstreetmap

Markus Feilner
21.09.2009 Erstmals dienen die freien Geodaten des Openstreetmap-Projektes auch für einen Routenplaner, der speziell auf die Bedürfnisse von Rollstuhlfahrern zugeschnitten ist.

Das Projekt entstand im Rahmen einer Magisterarbeit bei Prof. Dr. Alexander Zipf von der Universität Bonn und befindet sich derzeit noch im Auf-/Ausbau. Ein erster Prototype des Routingservice steht unter www.rollstuhlrouting.de zur Verfügung. Im Rahmen der Arbeit sind dabei im Stadtgebiet Bonn relevante Attribute wie Fahrbahnbeschaffenheit, Steilheit oder Höhe von Bordsteinkanten erfasst worden.

Die Geodaten stammen aus dem Openstreetmap-Projekt, Routing-Informationen von Openrouteservice. Das erfasste Gebiet soll nun zügig weiter ausgebaut werden, Interessierte können sich im Wiki der Openstreetmap-Community über Ziele und Möglichkeiten informieren.

Steigungen, Bordsteinhöhen und Fahrbahnbelag berücksichtigt der erste Routenplaner für Rollstuhlfahrer, der im Rahmen einer Magisterarbeit der Universität Bonn entwickelt wurde.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLAN-Signalqualität vom Treiber abhängig
GoaSkin , 29.10.2014 14:16, 0 Antworten
Hallo, für einen WLAN-Stick mit Ralink 2870 Chipsatz gibt es einen Treiber von Ralink sowie (m...
Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 6 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...