Kanotix zeigt neue Release 2011-05 am Linuxtag

Kanotix zeigt neue Release 2011-05 am Linuxtag

Hellfire

Mathias Huber
12.05.2011
Pünktlich zum Linuxtag ist die Debian-basierte Distribution Kanotix in Version 2011-05 (Hellfire) mit aktualisierter Software erhältlich.

Die Release setzt auf Debian Squeeze auf und verwendet den Kernel 2.6.38 von Ubuntu, den die Entwickler neu kompiliert haben. Als Desktopumgebung kommt KDE SC 4.4.5 mit Kanotix-Branding zum Einsatz. 3D-Beschleunigung mit Nvidia- oder ATI-Karten soll dank des neuen Features GFX-Overlays sogar im Live-Betrieb funktionieren.

Zur weiteren Softwareausstattung zählen Libre Office 3.3.2, Iceweasel 4.0.1 und Icedove 3.1.9. Ntfs-3g 2011.1.15 dient zum Lesen und Schreiben auf Windows-Partitionen, und Wine ist in Version 1.3.19 (aus dem Lucid PPA) an Bord. Als Bootmanager kommt Grub2 (Version 1.98+20100804) zum Einsatz.

Kanotix Hellfire steht als 32-Bit- und 64-Bit-Image sowie in einer 2in1-Version zum Download bereit. Auf dem Linuxtag präsentiert sich das Projekt in Halle 7.2b am Stand 118.

Ähnliche Artikel

  • Kanotix 2011-03 ist fertig

    Kanotix, eine Linux-Distribution auf Debian-Basis, ist in Version 2011-03 mit aktualisierter Software erhältlich.
  • Kanotix - Das bessere Knoppix?
    Seit einiger Zeit macht Kanotix als das bessere Knoppix von sich reden. Es soll mehr Hardware besser erkennen und die Festplatteninstallation soll noch einfacher sein. Welche Features Kanotix tatsächlich bietet und wo es Knoppix überbietet zeigt dieser Artikel.
  • Kanotix-Ausgabe zum Linuxtag 2013

    Das Kanotix-Projekt hat anlässlich des derzeit stattfindenden Linuxtags eine Sonderausgabe seines Live-Linux veröffentlicht.
  • Sehenswertes auf dem Linuxtag

    Die Veranstalter des Linuxtags stellen in einem "Highlight-Report" Sehenswertes der Veranstaltung vom 23 . bis 26. Mai in Berlin vor.
  • Grml 2011-05

    Das Grml-Projekt hat seine Debian-basierte Distribution für Admins und Kommandozeilenbenutzer auf Version 2011-05 aktualisiert.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...