Kalender-Server Davical unterstützt Carddav

Kalender-Server Davical unterstützt Carddav

Hier, meine Karte

Mathias Huber
22.09.2010
Der freie Kalender-Server Davical unterstützt in Version 0.9.9.2 erstmals die Visitenkarten-Erweiterung Carddav.

Zu den weiteren Neuerungen gehört die Unterstützung für die URLs "/.well-known/caldav" und "/.well-known/carddav" nach RFC 5785. Außerdem haben die Entwickler Webdav-Sync an Entwurf 03 der Spezifikation angepasst. Daneben zeigt sich der Server nun robuster im Umgang mit Clients, die sich nicht standardkonform verhalten und beispielsweise Resourcen ohne Angabe des Content-Type senden.

Davical macht Kalenderinformationen im Ical-Format über das Caldav-Protokoll verfügbar. Dabei unterstützt die GPL-Software Clients wie Evolution, Mulberry, Chandler sowie Apples Ical- und I-Phone-Produkte. Das Client-Server-Protokoll auf HTTP-Basis verwendet das Visitenkartenformat Vcard und dient zum Austausch von Kontakt und zur Verwaltung von Adressbüchern.

Die Release Notes zu Davical 0.9.9.2 nennen weitere Details. Daneben geben sie Download-Links für den Quelltext sowie Debian- und RPM-Pakete an.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 2 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 2 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 7 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...