KaOS 2016.03 veröffentlicht

KaOS 2016.03 veröffentlicht

KDE auf dem neuesten Stand

Tim Schürmann
15.03.2016 Die Distribution KaOS konzentriert sich komplett auf das KDE-Projekt und möchte stets die neuesten Versionen vom Plasma 5-Desktop und den KDE-Anwendungen anbieten. Jetzt haben die Entwickler die Installationsmedien auf den aktuellen Stand gebracht.

Das aktuelle KaOS 2016.03 enthält neben dem am 1. März veröffentlichten Plasma 5.5.5 auch die KDE Applications 15.12.2 und die KDE Frameworks 5.20.0.

Darüber hinaus haben die Entwickler ein paar KaOS-spezifische Änderungen vorgenommen. So können Anwender etwa im Dateimanager über die rechte Maustaste schnell die MD5-Prüfsumme einer Datei generieren lassen. Des Weiteren lassen sich über die Systemeinstellungen die Benutzerkonten verwalten. Die „light“ und „dark“ Themes haben jeweils neue Icons erhalten, das Midna Dark-Theme haben die Entwickler zudem grundlegend überarbeitet.

Unter der Haube werkeln unter anderem der Linux-Kernel 4.4.5, Pulseaudio 8.0 und X.org 1.18. Die Installation übernimmt Calamares in der Version 2.1.

Sämtliche Neuerungen listet die offizielle Ankündigung auf. Einen Artikel zu KaOS gab es zuletzt in der Zeitschrift EasyLinux 04/2015.

Ähnliche Artikel

  • KaOS aktualisiert turnusgemäß seine Installationsmedien
    Die Entwickler der Distribution KaOS haben aktualisierte Installationsmedien bereitgestellt. Diese bringen die aktuelle Version 5.8 der Desktop-Umgebung Plasma mit. Des Weiteren kommt jetzt der Installationsassistent Calamares 2.4 zum Einsatz.
  • Aktualisiertes KaOS-Installationsmedium mit einigen Neuerungen
    Die Entwickler der Distribution KaOS haben ein neues Installationsmedium veröffentlicht. Das bringt nicht nur einen aktualisierten Plasma-Desktop mit, sondern bietet auch einen First Run Wizard und ein neues Tool.
  • Chakra 2016.02 freigegeben
    Die Entwickler der auf Arch Linux basierenden Distribution Chakra haben neue Installationsmedien veröffentlicht. Sie aktualisieren in erster Linie die mitgelieferten Anwendungen.
  • Plasma 5.4 veröffentlicht
    Die KDE-Entwickler haben die Version 5.4 ihrer Desktop-Umgebung Plasma freigegeben. Neben einigen kleinen neuen Funktionen gibt es auch eine erste experimentelle Unterstützung für den designierten X11-Nachfolger Wayland.
  • KaOS 2015.11 veröffentlicht
    Die Macher der Rolling-Release-Distribution KaOS haben ein neues Installationsmedium veröffentlicht. Mit ihm bannen Anwender unter anderem die neueste Version der Desktop-Umgebung Plasma und den Kernel 4.2.6 auf die Festplatte.

Kommentare
learn new things.
depan depan, Freitag, 18. März 2016 12:13:42
Ein/Ausklappen

I don’t do it for SEO purposes necessarily, but to learn new things. http://judipokeronlines.com


Bewertung: 240 Punkte bei 32 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...