KDE will alle sechs Monate releasen

KDE will alle sechs Monate releasen

Nils Magnus
23.01.2008

Bei der KDE-4-Party in Mountain View, Kalifornien, war vom KDE-Release-Team zu erfahren, dass beginnend mit KDE 4.1 ein halbjährlicher Release-Zyklus angestrebt ist. Den Umstieg auf den Terminplan hat das Release-Team beschlossen, nachdem KDE-Entwickler Sebastian Kügler dort einen entsprechenden Vorschlag eingereicht hatte.

"Eine Umstellung auf so kurze Zeiträume war vor der Veröffentlichung von KDE 4.0 nicht denkbar", sagte Will Stephenson, KDE-Entwickler, "die aktuelle Entscheidung nach dem Major-Release wird jedoch mehr Disziplin in den Entwicklungsprozess bringen", ist er sich sicher.

Sebastian Kügler erläutert in seinem Blog mehr Details. Demnach gibt es nun jeden Monat Bugfixes für KDE 4.0. Wie bereits berichtet folgt dann im Juli KDE 4.1 und läutet damit den Halbjahres-Zyklus ein. Version 4.1 basiert dann auf Qt 4.4, schreibt Kügler. KDE 4.2 erscheint laut Planung im Januar 2009.

Kügler und das KDE-Team versprechen sich von dieser übersichtlichen Roadmap mehr Planungssicherheit für Distributionen, Software-Entwickler und Hersteller, die mit dem Linux-Desktop verbunden sind. In der Zwischenzeit, außerhalb des Zyklus, soll es ein Update für die Plasma-Oberfläche geben.

Der neue Terminplan entspricht auch den Studien des ehemaligen Debian-Projektleiters Martin Michlmayr. Als Ergebnis seiner Doktorarbeit empfiehlt er "Time-based Releases" als Erfolgsrezept für Open-Source-Projekte.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 3 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 5 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...