KDE verlost Flug nach San Diego

KDE verlost Flug nach San Diego

Freiflug ins Camp KDE

Anika Kehrer
23.11.2009 Frei, freier, am freiesten: Wer mittels KDE ins Open-Source-Lager gewechselt ist, kann mit seiner Erfolgsstory einen Flug nach San Diego zum KDE Camp gewinnen.

Bis zum 15. Dezember reichen Geschichtenerzähler einen Text mit 300 Wörtern ein. Er soll im Stil eines Essays beschrieben, wie ein Einzelner oder eine Organisation mit KDE "die Freiheit gewonnen hat, mehr mit dem Computer tun zu können". Der Gewinner erhält ein Flugticket nach San Diego, wo vom 15. bis zum 21. Januar das Camp KDE 2010 stattfindet.

Der Gewinner hält außerdem einen fünfminütigen Enlightening-Talk und setzt sich mit den KDElern zusammen, um seine Story zu dokumentieren, heißt es in der Ausschreibung, die das Organisationsteam des Camps herausgegeben hat. Weil das Camp einen regionalen Schwerpunkt hat, sind Geschichten vom amerikanischen Kontinent besonders erwünscht.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 2 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...