KDE und Gnome eröffnen gemeinsame Tagung auf Gran Canaria

KDE und Gnome eröffnen gemeinsame Tagung auf Gran Canaria

GCDS 2009

Mathias Huber
04.07.2009 Die Gnome Foundation und der KDE e.V. haben ihre erste gemeinsame Entwicklerkonferenz eröffnet. Der Gran Canaria Desktop Summit (GCDS) findet im Alfredo-Kraus-Auditorium in Las Palmas statt und erstreckt sich über acht Tage.


Adriaan de Groot aus dem KDE-Vorstand dankte den lokalen und regionalen Behörden sowie den Sponsoren, Behdad Esfahbod von der Gnome Foundation begrüßte besonders die starke Free-Software-Community in Spanien. Im Rahmen der Veranstaltung hält sie einen eigenen Track in spanischer Sprache ab.

Zum Auftakt treffen sich die beiden freien Desktop-Projekte dieses Wochenende zum Cross-Desktop-Teil mit prominenten Keynotes, Kurzvorstellungen von Unterprojekte sowie gemeinsamen Arbeitssitzungen. Themen sind Metadaten und Desktop-Suche, Infrastrukturkomponenten wie beispielsweise Power-Management sowie Multimedia.

Das Alfredo-Kraus-Auditorium, benannt nach einem kanarischen Tenor, dient dem Desktop Summit als gediegener Tagungsort.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 3 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 5 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...