GCDS 2009

KDE und Gnome eröffnen gemeinsame Tagung auf Gran Canaria

KDE und Gnome eröffnen gemeinsame Tagung auf Gran Canaria

Mathias Huber
04.07.2009 Die Gnome Foundation und der KDE e.V. haben ihre erste gemeinsame Entwicklerkonferenz eröffnet. Der Gran Canaria Desktop Summit (GCDS) findet im Alfredo-Kraus-Auditorium in Las Palmas statt und erstreckt sich über acht Tage.


Adriaan de Groot aus dem KDE-Vorstand dankte den lokalen und regionalen Behörden sowie den Sponsoren, Behdad Esfahbod von der Gnome Foundation begrüßte besonders die starke Free-Software-Community in Spanien. Im Rahmen der Veranstaltung hält sie einen eigenen Track in spanischer Sprache ab.

Zum Auftakt treffen sich die beiden freien Desktop-Projekte dieses Wochenende zum Cross-Desktop-Teil mit prominenten Keynotes, Kurzvorstellungen von Unterprojekte sowie gemeinsamen Arbeitssitzungen. Themen sind Metadaten und Desktop-Suche, Infrastrukturkomponenten wie beispielsweise Power-Management sowie Multimedia.

Das Alfredo-Kraus-Auditorium, benannt nach einem kanarischen Tenor, dient dem Desktop Summit als gediegener Tagungsort.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...