KDE://radio informiert über KDE 4

KDE://radio informiert über KDE 4

Daniel Molkentin
16.07.2006

Der neugeschaffene Podcast KDE://radio trägt ab sofort Neuigkeiten aus dem KDE-Umfeld zusammen. Die ersten Beträge entstanden anlässlich des KDE Four Core Entwickler-Treffens im norwegischen Trysil.

Das Treffen gab Podcast-Macher Aaron Seigo die Gelegenheit, eine ganze Reihe unterschiedlicher Entwickler zu Wort kommen zu lassen: Sowohl die Autoren des neuen Multimedia-API Phonon als auch die Programmierer hinter der PIM-Architektur Akonadi und des Hardware-Integrationsprojekts Solid erläutern ihre Pläne. Auch mit Usability-Expertin Celeste Paul sprach Seigo. Hier standen vor allem die neuen Human-Interface-Guidelines für KDE 4 im Fokus.

Wer neugierig auf KDE 4 ist und sich der englischen Sprache einigermaßen mächtig fühlt, kann die Beiträge entweder einzeln von der Webseite im MP3- oder Ogg Vorbis-Format herunterladen oder gleich den Podcast abonnieren. Für KDE-Benutzer haben sich die Macher ein kleines Gimmik ausgedacht: die URL kde://radio führt direkt auf die Webseite des Podcasts.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Re: KDE://radio informiert über KDE 4
stefan P, Donnerstag, 20. Juli 2006 10:55:10
Ein/Ausklappen

Find ich eine supeer Idee, sowas gabs auch mal als Linux Radio. Finde es dehalb supper da sich so einach viele Leute ansprechen lassen ohne Zeitschriften zu drucken


Bewertung: 178 Punkte bei 36 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...