Keine Atempause

KDE läuft weiterhin unter Windows

KDE läuft weiterhin unter Windows

Anika Kehrer
12.06.2009 Das Projekt KDE für Windows hat sein Fortbestehen versichert, auch wenn einer seiner Hauptentwickler sich anderen Dingen zuwendet.

Projektmitglied Patrick Spendrin hat einige Tage nach Christian Ehrlichers Rückzug aus dem Projekt in den KDE-News den Befürchtungen ein Ende gesetzt, dass die Zukunft des Windows-Ports von KDE unsicher sei: "KDE für Windows geht weiter". Die kurze, entschiedene Bekräftigung verlinkte er zur besseren Verbreitung an mehreren Stellen im Web, unter anderem in den Kommentaren von Linux-Magazin Online.

Zwischenzeitlich hat auch Christian Ehrlicher seinem Blogeintrag einen weiteren hinterhergeschickt, in dem er die Sachlage klarstellt. Außerdem verurteilt er die Praxis mancher Kommentatoren, mittels schlechter Wünsche für das Projekt Windowsbashing zu betreiben, da das extremistisch sei.

Spendrin ist laut Projektwebseite von KDE auf Windows Maintainer des projekteigenen Build-Tools Emerge. Der Begründer dieses Build-Tools, Holger Schröder, hat auf der Fosdem 2008 das Projekt in einem Vortrag vorgestellt, deren Folien online stehen (ODP) - für alle, die nun mehr über KDE auf Windows erfahren wollen. Denn der Leipziger Physik-Student Spendrin schloss seine Meldung mit den Worten: "Hiermit laden wir Entwickler und Anwender ein, KDE auf Windows auszuprobieren, Fehler zu beseitigen und es sogar noch besser zu machen als vorher." Klare Ansage: KDE für Windows lebt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...