KDE läuft weiterhin unter Windows

KDE läuft weiterhin unter Windows

Keine Atempause

Anika Kehrer
12.06.2009 Das Projekt KDE für Windows hat sein Fortbestehen versichert, auch wenn einer seiner Hauptentwickler sich anderen Dingen zuwendet.

Projektmitglied Patrick Spendrin hat einige Tage nach Christian Ehrlichers Rückzug aus dem Projekt in den KDE-News den Befürchtungen ein Ende gesetzt, dass die Zukunft des Windows-Ports von KDE unsicher sei: "KDE für Windows geht weiter". Die kurze, entschiedene Bekräftigung verlinkte er zur besseren Verbreitung an mehreren Stellen im Web, unter anderem in den Kommentaren von Linux-Magazin Online.

Zwischenzeitlich hat auch Christian Ehrlicher seinem Blogeintrag einen weiteren hinterhergeschickt, in dem er die Sachlage klarstellt. Außerdem verurteilt er die Praxis mancher Kommentatoren, mittels schlechter Wünsche für das Projekt Windowsbashing zu betreiben, da das extremistisch sei.

Spendrin ist laut Projektwebseite von KDE auf Windows Maintainer des projekteigenen Build-Tools Emerge. Der Begründer dieses Build-Tools, Holger Schröder, hat auf der Fosdem 2008 das Projekt in einem Vortrag vorgestellt, deren Folien online stehen (ODP) - für alle, die nun mehr über KDE auf Windows erfahren wollen. Denn der Leipziger Physik-Student Spendrin schloss seine Meldung mit den Worten: "Hiermit laden wir Entwickler und Anwender ein, KDE auf Windows auszuprobieren, Fehler zu beseitigen und es sogar noch besser zu machen als vorher." Klare Ansage: KDE für Windows lebt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 8 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...