Designfragen

KDE entwirft Labels für Projekte

KDE entwirft Labels für Projekte

Anika Kehrer
22.06.2010
Das KDE-Projekt hat in einem Design-Wettbewerb über neue Labels befunden, die auch Entwicklungen am Rande des eigentlichen Desktopsystems als zu KDE zugehörig kennzeichnen.

Von den seit Anfang Juni zur Abstimmung stehenden Vorschlägen überzeugte der deutsche Webentwickler Philipp Schneider die gemeinsame Jury aus abstimmender KDE-Gemeinde und KDE-Mitgliedern am meisten. Die neuen Labels "Powered by KDE", "Built on the KDE Platform" und "Part of the KDE family" sollen Anwendungsentwicklern ermöglichen, sich mit dem KDE-Projekt zu identifizieren, auch wenn sie nicht direkt daran beteiligt sind.

Neue Labels kennzeichnen, dass die Software auch im weiteren Sinne an das KDE-Projekt andockt.

Das "Powered by KDE" soll in doppeltem Sinne bedeuten, dass Entwickler von der KDE-Technologie Gebrauch gemacht haben und sich gleichzeitig von der Community inspirieren ließen. Mit "Built on the KDE Platform" können Entwickler deutlich machen, dass ihre Software die KDE-Plattform nutzt. Die Bedeutung von "Part of the KDE Family" ist schlicht das Zugehörigkeitsgefühl.

Die Labels stehen zum Download bereit. Weitere Informationen enthält das Announcement.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...