Designfragen

KDE entwirft Labels für Projekte

KDE entwirft Labels für Projekte

Anika Kehrer
22.06.2010
Das KDE-Projekt hat in einem Design-Wettbewerb über neue Labels befunden, die auch Entwicklungen am Rande des eigentlichen Desktopsystems als zu KDE zugehörig kennzeichnen.

Von den seit Anfang Juni zur Abstimmung stehenden Vorschlägen überzeugte der deutsche Webentwickler Philipp Schneider die gemeinsame Jury aus abstimmender KDE-Gemeinde und KDE-Mitgliedern am meisten. Die neuen Labels "Powered by KDE", "Built on the KDE Platform" und "Part of the KDE family" sollen Anwendungsentwicklern ermöglichen, sich mit dem KDE-Projekt zu identifizieren, auch wenn sie nicht direkt daran beteiligt sind.

Neue Labels kennzeichnen, dass die Software auch im weiteren Sinne an das KDE-Projekt andockt.

Das "Powered by KDE" soll in doppeltem Sinne bedeuten, dass Entwickler von der KDE-Technologie Gebrauch gemacht haben und sich gleichzeitig von der Community inspirieren ließen. Mit "Built on the KDE Platform" können Entwickler deutlich machen, dass ihre Software die KDE-Plattform nutzt. Die Bedeutung von "Part of the KDE Family" ist schlicht das Zugehörigkeitsgefühl.

Die Labels stehen zum Download bereit. Weitere Informationen enthält das Announcement.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 0 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...