Schnell nach Schwaben

KDE-Sprint in Stuttgart

KDE-Sprint in Stuttgart

Mathias Huber
17.08.2010
Vom 3. bis 5. September sind interessierte KDE-Entwickler zum Baden-Württemberg Sprint in Stuttgart eingeladen. Die Veranstaltung dient hauptsächlich dem gemeinsamen Programmieren.

Daneben sind auch Lightning Talks vorgesehen. Derzeit haben der Organisator Michael 'lemma' Leupold und Frank Karlitschek Kurzvorträge angemeldet. Zum Auftakt am Freitagabend, 3. September, sind gemeinsames Abendessen und Ausgehen geplant.

Der Sprint findet in den Räumen des Hackerspace Shack, Äußerer Nordbahnhof 12, 70191 Stuttgart statt. Die Werkstatt für kreative Hard- und Softwarebasteleien stellt Räume und Netzwerk für die Veranstaltung.

Die Idee für diesen Sprint wurde auf der diesjährigen KDE-Konferenz Akademy geboren, auf der sich erstaunlich viele Projektmitarbeiter aus Deutschlands Südwesten zusammenfanden. Planung und Anmeldung erfolgt über eine Seite im KDE-Community-Wiki. Dort gibt es auch Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten. Neuigkeiten zum Sprint verbreitet Michael Leupold auch über seinen Identi.ca-Feed.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 0 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...