KDE 4.3 am 4. August

KDE-Projekt veröffentlicht zusätzlichen Release Candidate 3

KDE-Projekt veröffentlicht zusätzlichen Release Candidate 3

Marcel Hilzinger
24.07.2009 Das KDE-Projekt hat den Termin für die finale Version von KDE 4.3 vom 28. Juli auf den 4. August verschoben und dafür noch eine zusätzliche RC-Version zum Download freigegeben.

Aufgrund zahlreicher Änderungen in der RC2-Version hat sich das KDE-Team entschlossen, die finale Version von KDE 4.3 um eine Woche vom 28. Juli auf den 4. August zu verschieben und für breite Tests noch eine zusätzliche RC3-Version zu veröffentlichen. Die RC3-Version behebt dabei auch zwei lästige Probleme von KDE 4.3: so kommt Konqueror nun wieder mit HTTP-Redirects klar und das Skalieren von SVG-Miniprogrammen auf dem Desktop läuft deutlich flüssiger ab.

KDE 4.3rc3 besitzt die Versionsnummer 4.2.98 und steht im Quellcode und als Binärpakete für OpenSuse und Kubuntu zum Download breit. Für einen schnellen Test eignet sich die KDE Four Live-CD.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...