Unsicherheitsmeldungen

KDE-Newsseite dot.kde.org verzichtet auf Sicherheitsmeldungen

KDE-Newsseite dot.kde.org verzichtet auf Sicherheitsmeldungen

Anika Kehrer
16.02.2010 Das KDE-Projekt wird zukünftig keine Security-Meldungen mehr auf der Newsseite dot.kde.org posten. Die Regelung habe mehr für Unsicherheit als für Sicherheit gesorgt.

Das KDE-Projekt hat ein kleines Update seiner Security Policy vorgenommen. Zukünftig erscheinen keinerlei sicherheitsrelevante Meldungen mehr auf der KDE-Newsseite. Die Begründung des Amarok-Entwicklers Jeff Mitchell lautet, dass sowieso wenig Meldungen eingegangen sind: Es habe zudem oft die Meinung geherrscht, dass die Security-Meldungen auf dot.kde.org eigentlich nichts zu suchen hätten. Das führte zu unvollständigen Informationen, und Anwender würden in dem falschen Glauben gewiegt, sie seien informiert.

Dot.kde.org wird aus dieser Befürchtung heraus in Zukunft gar keine Security-Meldungen mehr enthalten. Die Security Policy ist entsprechend aktualisiert. Wer auf dem Laufenden sein möchte, etwa weil er sein KDE aus den Quellen baut oder weil es ihn einfach interessiert, für den gibt es weiterhin die KDE-Announce-Mailingliste sowie BugTraq. Daneben finden sich alle Advisories unter http://www.kde.org/info/security/.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...