Plasmate geht Alpha

KDE-Miniprogramme mit Plasmate programmieren

KDE-Miniprogramme mit Plasmate programmieren

Mathias Huber
11.02.2010 Das KDE-Projekt hat eine erste Alphaversion von Plasmate veröffentlicht. Die kleine Entwicklungsumgebung ist zum Schreiben der Plasmoide genannten Applets für den KDE-4-Desktop gedacht.

Plasmate verwendet mit Kate eine bewährte Editor-Komponente aus dem KDE-Fundus. Daneben bietet das Tool eingebaute Integration der Versionsverwaltung Git, auf die KDE seit Kurzem setzt. Ein Dokumentationsbrowser zeigt den Inhalt der KDE-API-Dokumente.

Der Plasmoid-Editor beschränkt sich auf Skriptsprachen wie Javascript, Ruby und Python, in denen sich die Plasmaapplets schreiben lassen. Die Software soll nicht zu einer Vielzweck-Entwicklungsumgebung wie etwa KDevelop oder Qt Creator heranwachsen.

Noch befindet sich die grafische Oberflächer für die Plasmoid-Programmierung im Alphastadium.

Die Alphaversion ist in ihren Funktionen noch unvollständig und kann unerwünschte Dinge tun, wie Aaron Seigo in seinem Blog-Eintrag zur Veröffentlichung warnt. Dennoch hofft er auf viel Tester, die den Quelltext-Tarball herunterladen und Fehler im KDE-Bugtracker melden. Bis Sommer soll Plasmate auf diese Weise zu einer stabilen 0.1-Version heranreifen. Ansprechpartner finden sich auf der Plasma-Entwicklermailingliste und im IRC-Channel #plasma im Freenode-Chat.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...