Zeitplan

KDE 4.9 kommt im August 2012

KDE 4.9 kommt im August 2012

Mathias Huber
01.03.2012
Das KDE-Projekt hat den Zeitplan für Version 4.9 seiner freien Desktopumgebung veröffentlicht.

Der Plan sieht die Veröffentlichung der fertigen Version 4.9 für den 1. August 2012 vor. Stationen auf dem Weg dorthin sind ein harter Feature-Freeze am 17. Mai und eine erste Beta am 30. Mai. Ab September folgen die Maintenance-Releases mit den Nummern 4.9.x. Der Zeitplan ist auf den Seiten der KDE-Techbase nachzulesen.

Ein Plan für die Features der kommenden KDE-Version ist ebenfalls öffentlich einzusehen, aber offenbar noch nicht komplett. Die Geografie-Anwendung Marble möchten die Entwickler als Touch-Version für Plasma Active und Android fit machen. Daneben sollen die Anwender Fotos mit ihren Orten einfügen können. Schattenwürfe für Hügel sind bereits in Arbeit. Ebenfalls geplant sind Verbesserungen am Spiel Kajongg sowie Last.fm-Unterstützung für die Jukebox Juk. Für den Hex-Editor Okteta hat sich der Entwickler Friedrich W. H. Kossebau eine Suchfunktion, neue Ansichten, Lesezeichen und viele weitere Features vorgenommen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 0 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 2 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 5 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...
PCLinuxOS lässt sich nicht installieren
Arth Lübkemann, 09.07.2015 18:53, 6 Antworten
Hallo Leute, ich versuche seit geraumer Zeit das aktuelle PCLinuxOS KDE per USB Stick zu insta...