KDE 4.7.1 freigegeben

KDE 4.7.1 freigegeben

Update für KDE

Kristian Kißling
08.09.2011 Hauptsächlich kleinere Fehlerkorrekturen kündigten die Entwickler des KDE-Desktops für die aktuelle Version 4.7.1 an.

KDE 4.7.1 bringt keine neuen Features mit, sondern behebt vor allem Fehler und aktualisiert die internationalen Übersetzungen. Daher gehen die Entwickler auch davon aus, dass Anwender mit der Version 4.7.0 gefahrlos auf die neue Version aktualisieren können.

Das Major-Update 4.7.0, das am 27. Juli 2011 erschien, verbessert unter anderem die sozialen Komponenten auf dem Desktop (Instant Messaging, semantische Suche), aktualisiert die integrierte Groupware Kontact, unterstützt Grub 2 auf dem Desktop und stabilisiert die Gstreamer- und VLC-Backends.

Die Ankündigung der Bugfix-Release gibt es hier, ein komplettes Changelog hier.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 0 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...