RC der Desktopumgebung

KDE 4.7 auf der Zielgeraden

KDE 4.7 auf der Zielgeraden

Ulrich Bantle
12.07.2011
KDE schickt seiner Version 4.7 einen weiteren Release Candidate voraus.

Die fertigen KDE Applications und das KDE Framework sollen am 27. Juli zur Verfügung stehen. Die Entwickler sind nun damit beschäftigt, letzte Fehler zu finden und zu beseitigen. Quellcode und auch einige Binarys des Release Candidate gibt es hier bei KDE.

Version 4.7 bringt für den Plasma Window Manager Kwin Unterstützung von OpenGL-ES 2.0, was eine verbesserte Leistung verspricht und eine einfachere Zusammenarbeit mit mobilen Geräten. Dem Dateimanager Dolphin soll nun das Suchen in den Metadaten von Dateien leichter fallen, einige Umstellungen im Nutzerinterface sind ebenfalls angekündigt. Der Display Manager KDM versteht sich nun mit dem Bootloader Grub 2, so dass der Anwender aus dem Menü in eine andere Linux-Partition oder ein anderes Betriebssystem booten kann.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...