KDE 4.7 auf der Zielgeraden

KDE 4.7 auf der Zielgeraden

RC der Desktopumgebung

Ulrich Bantle
12.07.2011
KDE schickt seiner Version 4.7 einen weiteren Release Candidate voraus.

Die fertigen KDE Applications und das KDE Framework sollen am 27. Juli zur Verfügung stehen. Die Entwickler sind nun damit beschäftigt, letzte Fehler zu finden und zu beseitigen. Quellcode und auch einige Binarys des Release Candidate gibt es hier bei KDE.

Version 4.7 bringt für den Plasma Window Manager Kwin Unterstützung von OpenGL-ES 2.0, was eine verbesserte Leistung verspricht und eine einfachere Zusammenarbeit mit mobilen Geräten. Dem Dateimanager Dolphin soll nun das Suchen in den Metadaten von Dateien leichter fallen, einige Umstellungen im Nutzerinterface sind ebenfalls angekündigt. Der Display Manager KDM versteht sich nun mit dem Bootloader Grub 2, so dass der Anwender aus dem Menü in eine andere Linux-Partition oder ein anderes Betriebssystem booten kann.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 2 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...