Monatliche Inspektion

KDE 4.2.1 mit weniger Fehlern

KDE 4.2.1 mit weniger Fehlern

Kristian Kißling
05.03.2009 Monatlich will das KDE-Projekt Bugfixes für KDE 4.2 veröffentlichen. Die ersten Flicken für den Desktop bringt nun die KDE-Version 4.2.1 mit.

KDE 4.2.1 Das KDE-Projekt bietet ein erstes monatliches Update zur kürzlich veröffentlichten Version 4.2 des Desktops an. Das Release mit dem Codenamen "Cream" bringt vor allem Bugfixes mit und verbessert die Übersetzungen in andere Sprache.

User, die den Quellcode des aktuellen Desktops mit dem gestern offiziell erschienenen Qt 4.5 kompilieren, fordert Sebastian Kügler dazu auf, Fehler und Probleme an KDEs Bugtracker zu melden, denn bisher setzt KDE noch auf die ältere Version Qt 4.4.

KDE präsentiert sich in diesem Jahr auch auf der Cebit. Hier sieht man den Stand mit Claudia Rauch, Felix Lemke und Stefan Majewsky (v.l.n.r.).

Die entfernten Bugs umfassen etwa einen Drag&Drop-Fehler im Konqueror, mehrere Bugs in KMail (darunter eine überflüssige KWallet-Nachfrage beim Schließen des Programms) und in KHTML. Das "Quick Access"-Widget bringt Plasma nun nicht mehr zum Absturz und die Ordner des Folder Panels lassen sich wieder mit nur einem Mausklick öffnen. Eine detaillierte Liste von behobenen Fehlern gibt es hier.

Wer die Updates einspielen will, muss entweder warten, bis die Distributionen ihre Pakete aktualisiert haben oder den KDE-Quellcode selbst kompilieren, der hier zum Download bereitsteht.

Ähnliche Artikel

Kommentare
there were more!
jospoortvliet (unangemeldet), Freitag, 06. März 2009 16:00:07
Ein/Ausklappen

Hmmm, I distinctly remember the team was about 8-12 ppl strong, not just three :D

Actually almost half the FOSS ppl there where KDE ppl :D


Bewertung: 250 Punkte bei 79 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Anne-Marie
Mahfouf (unangemeldet), Donnerstag, 05. März 2009 17:36:01
Ein/Ausklappen

ouch, indeed your face is clouded by lack of sleep! ;-) Thanks for presenting KDE at this event, the booth looks very nice, best regards and get some sleep wheh this is finished!


Bewertung: 261 Punkte bei 81 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...