KDE 4.1.3: Bugfixes, Verbesserungen und mehr Tempo

KDE 4.1.3: Bugfixes, Verbesserungen und mehr Tempo

Ulrich Bantle
06.11.2008

Die KDE-Community hat die unter dem Codenamen "Change" geführte Release 4.1.3 des Linux-Desktops veröffentlicht. Im Vordergrund des Updates stehen Fehlerbeseitigung und Produktpflege. In diesem Sinne hat der Dateimanager Dolphin zwei Absturzursachen weniger, die HTML-Rendering-Engine KHTML erfuhr eine ganze Reihe von Überarbeitungen. Gleiches gilt für den Instant-Messenger Kopete und eine weitere stattliche Reihe der KDE-Anwendungen.

Gleichzeitig waren die Übersetzter fleißig und haben weitere Lokalisierungen fertig. Das Changelog zählt die Neuerungen auf. Ein komplettes Verzeichnis der Änderungen ist im Versionskontrollsystem von KDE hinterlegt. Auf der KDE-Info-Seite gibt es den Download und Installationshinweise.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...