KDE 4: Vierte Beta und RC1 der Development-Plattform

KDE 4: Vierte Beta und RC1 der Development-Plattform

Anika Kehrer
31.10.2007

Als Meilenstein auf dem Weg zum ersten Release-Kandidaten hat sich das KDE-Entwicklerteam jetzt Beta-Ziele gesetzt. Zusammen mit der verbesserten vierten Beta gibt es einen ersten Release-Kandidaten der KDE-4.0-Entwicklerplattform. Arbeit ist vor allem in Plasma geflossen. Daneben gibt es Bugfixes und Code-Politur.

Neu ist, dass das KDE-Team sich ab sofort zum Ziel gesetzt hat, die Showstopper zu beheben, bevor KDE4 in die Phase der Release-Kandidaten eintritt. Auf der To-Do-Liste befindet sich auch das Plasma-Projekt, das grundsätzlich fertig sei, aber "leistungsfähiger" werden soll, aber ebenso zum Beispiel ein Bug beim Abspielen kurzer Sound-Dateien.

Für Entwickler gibt es zeitgleich mit dem vierten Beta von KDE 4 den ersten Release-Kandidaten der KDE-Entwicklerplattform Kitt. Sie enthält die Bibliotheken und Tools zum Entwickeln von KDE-Anwendungen.

Tester sind herzlich willkommen: Die neue Version ist wie immer auf den Infoseiten des Projekts herunterzuladen. Wie man nützliche Bug-Reports schreibt, bringt ein Text des Programmierers Simon Tatham näher. Die vierte Beta wird hier als Version 3.94 bezeichnet. Außerdem stellt das KDE-Team von Open Suse eine Live-CD der neuesten KDE-4-Version für Intel-686-Plattformen zur Verfügung, ebenso arbeitet Debian daran.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 0 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....
Ich habe eine awk Aufgabe und bekomme es nicht so Recht hin
Dennis Hamacher, 10.03.2017 18:27, 1 Antworten
Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen oder mir zeigen wie der Befehl richtig geschrieben wird. Ich...
Unter Linux Open Suse Leap 42.1 einen Windows Boot/ ISO USB Stick erstellen...
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:26, 1 Antworten
Hallo, weiß jemand wie ich oben genanntes Vorhaben in die Tat umsetzen kann ? Wäre echt dankba...
Druckertreiber installieren OpenSuse42.1
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:22, 1 Antworten
hallo, kann mir BITTE jemand helfen ich verzweifel so langsam. Habe einen Super Toner von Canon...