KDE 4 RC1 planmäßig gestartet

KDE 4 RC1 planmäßig gestartet

Jan Rähm
21.11.2007

KDE 4 ist fast fertig und somit war es nun an der Zeit, den ersten Veröffentlichungskandidaten vorzustellen. Genau das haben die Entwickler in der letzten Nacht getan und die Desktop-Umgebung online gestellt. Sie steht fertig zur Installation auf OpenSuse- oder Kubuntu-Systemen bereit, und liegt zum eigenhändigen Kompilieren auch in Form von Quellpaketen vor.

In der zeitgleich veröffentlichten Pressemitteilung schreibt das KDE-Team, dass fast alle Komponenten in veröffentlichungswürdiger Qualität vorliegen. Einzig an Plasma, der zukünftigen Verbindung aus Terminalemulation und Starter-Panel, würde noch gearbeitet. Bis zum Final Release im Dezember soll aber auch dieser Bestandteil fertig sein.

Das KDE-Team ruft alle Interessierten zum intensiven Test von KDE 4 auf. Zwei Live-CDs laden zum schnellen unkomplizierten Ausprobieren ein. Zum Einen steht die openSUSE KDE 4 Live-CD, zum Anderen die Debian KDE 4 Beta4 Live-CD zum Download bereit. Beide werden regelmäßig auf den neuesten Stand der Dinge in Sachen KDE 4 gebracht. Fehler können die Nutzer über das Bugtracking-System melden. Gleichzeitig mit dem RC1 haben die Entwickler die endgültige Entwicklungsumgebung für KDE 4 fertig gestellt. Sie ist unter "stable" im KDE-Repository zu finden.

Wie die aktuelle KDE-Release in der Praxis funktioniert und woran die Entwickler vermutlich noch arbeiten müssen, finden wir im Laufe des Abends heraus und berichten dann morgen über unsere Erfahrungen.

Related content

Kommentare

3529 Hits
Wertung: 162 Punkte (15 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 0 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...