KDE 4 RC1 planmäßig gestartet

KDE 4 RC1 planmäßig gestartet

Jan Rähm
21.11.2007

KDE 4 ist fast fertig und somit war es nun an der Zeit, den ersten Veröffentlichungskandidaten vorzustellen. Genau das haben die Entwickler in der letzten Nacht getan und die Desktop-Umgebung online gestellt. Sie steht fertig zur Installation auf OpenSuse- oder Kubuntu-Systemen bereit, und liegt zum eigenhändigen Kompilieren auch in Form von Quellpaketen vor.

In der zeitgleich veröffentlichten Pressemitteilung schreibt das KDE-Team, dass fast alle Komponenten in veröffentlichungswürdiger Qualität vorliegen. Einzig an Plasma, der zukünftigen Verbindung aus Terminalemulation und Starter-Panel, würde noch gearbeitet. Bis zum Final Release im Dezember soll aber auch dieser Bestandteil fertig sein.

Das KDE-Team ruft alle Interessierten zum intensiven Test von KDE 4 auf. Zwei Live-CDs laden zum schnellen unkomplizierten Ausprobieren ein. Zum Einen steht die openSUSE KDE 4 Live-CD, zum Anderen die Debian KDE 4 Beta4 Live-CD zum Download bereit. Beide werden regelmäßig auf den neuesten Stand der Dinge in Sachen KDE 4 gebracht. Fehler können die Nutzer über das Bugtracking-System melden. Gleichzeitig mit dem RC1 haben die Entwickler die endgültige Entwicklungsumgebung für KDE 4 fertig gestellt. Sie ist unter "stable" im KDE-Repository zu finden.

Wie die aktuelle KDE-Release in der Praxis funktioniert und woran die Entwickler vermutlich noch arbeiten müssen, finden wir im Laufe des Abends heraus und berichten dann morgen über unsere Erfahrungen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...