KDE 3.5.8 freigegeben

KDE 3.5.8 freigegeben

Jörg Luther
16.10.2007

Alle reden über KDE 4, keiner mehr über KDE 3 − noch nicht mal das Projekt selbst. Auf dessen FTP-Server findet sich bereits die Stable-Release 3.5.8, doch bislang verliert die KDE-Webseite darüber kein Wort.

Ob und welche neuen Features KDE 3.5.8 mitbringt, das lässt sich derzeit nur mutmaßen, gleiches gilt für den offiziellen Erscheinungstermin. Den Quellcode der neuen 3er-Version sowie KDE-3.5.7-Deltas finden Wagemutige unter ftp://ftp.kde.org/pub/kde/stable/3.5.8/src/ zum Download. Zum Bauen der Release können Sie das Build-System Konstruct einsetzen oder den Anleitungen auf der Build-Seite des Projekts folgen.

Update 11:55 Uhr

Jetzt gibt es auch ein offizielles Announcement sowie ein Changelog. Demzufolge wartet die neue Release mit einer geringfügig verbesserten Performance sowie zahlreichen Bugfixes im Core, bei KHTML sowie in den KDE-Graphics- und KDE-PIM-Paketen auf.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...