KDE 3.5.10 verbessert KPDF und Kicker

KDE 3.5.10 verbessert KPDF und Kicker

Ulrich Bantle
27.08.2008

Mit der Version 3.5.10 der freien Desktopumgebung KDE steht ein Wartungs-Update zum Download bereit.

Verbesserungen haben die Anwendungen KPDF und Kicker erfahren. KPDF soll nun einige Absturzursachen weniger haben. Bei der Startleiste Kicker haben die Entwickler einige grafische Fehler ausgebügelt. Dazu zählen das bislang mangelhafte Antialiasing in einigen Applets und die Darstellung von Icons. Den Download von Quellcode und einigen Binarys gibt es auf der KDE-Webseite.

KDE pflegt den 3.5er-Strang zwar noch weiter, was Fehlerbehebung betrifft. Aktuell ist inzwischen aber der Desktop KDE 4.1. Zu dessen Features nennt eine frühere Meldung weitere Details.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...