KDE 3.5.10 verbessert KPDF und Kicker

KDE 3.5.10 verbessert KPDF und Kicker

Ulrich Bantle
27.08.2008

Mit der Version 3.5.10 der freien Desktopumgebung KDE steht ein Wartungs-Update zum Download bereit.

Verbesserungen haben die Anwendungen KPDF und Kicker erfahren. KPDF soll nun einige Absturzursachen weniger haben. Bei der Startleiste Kicker haben die Entwickler einige grafische Fehler ausgebügelt. Dazu zählen das bislang mangelhafte Antialiasing in einigen Applets und die Darstellung von Icons. Den Download von Quellcode und einigen Binarys gibt es auf der KDE-Webseite.

KDE pflegt den 3.5er-Strang zwar noch weiter, was Fehlerbehebung betrifft. Aktuell ist inzwischen aber der Desktop KDE 4.1. Zu dessen Features nennt eine frühere Meldung weitere Details.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...