KDE 3.5.10 verbessert KPDF und Kicker

KDE 3.5.10 verbessert KPDF und Kicker

Ulrich Bantle
27.08.2008

Mit der Version 3.5.10 der freien Desktopumgebung KDE steht ein Wartungs-Update zum Download bereit.

Verbesserungen haben die Anwendungen KPDF und Kicker erfahren. KPDF soll nun einige Absturzursachen weniger haben. Bei der Startleiste Kicker haben die Entwickler einige grafische Fehler ausgebügelt. Dazu zählen das bislang mangelhafte Antialiasing in einigen Applets und die Darstellung von Icons. Den Download von Quellcode und einigen Binarys gibt es auf der KDE-Webseite.

KDE pflegt den 3.5er-Strang zwar noch weiter, was Fehlerbehebung betrifft. Aktuell ist inzwischen aber der Desktop KDE 4.1. Zu dessen Features nennt eine frühere Meldung weitere Details.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 1 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 3 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...
Ubuntu 16 LTE installiert, neustart friert ein
Matthias Nagel, 10.09.2016 01:16, 3 Antworten
hallo und guten Abend, hab mich heute mal darangewagt, Ubuntu 16 LTE parallel zu installieren....