KBarcode4-light erzeugt Barcodes unter KDE 4

KBarcode4-light erzeugt Barcodes unter KDE 4

Piep

Mathias Huber
19.08.2010
Bis das Programm KBarcode vollständig auf KDE 4 portiert ist, bietet der Entwickler Dominik Seichter den Anwendern KBarcode4-light zum Erstellen von Strichcodes an.

Die Anwendung ähnelt der KDE-3-Ausgabe von KBarcode, bietet aber nicht deren vollen Funktionsumfang. Mit dem Light-Programm lassen sich nur Einzelstücke erzeugen. Dafür kennt KBarcode4-light aber zahlreiche 1D- und 2D-Barcodeformate und kann das erzeugte Muster als Bild- oder PDF-Datei exportieren.

KBarcode4-light erzeugt unter anderem 2D-Barcodes und exportiert sie als Bilddatei oder PDF.

Der Code der KDE-4-Anwendung steht unter GPLv2. KBarcode4-light eignet sich auch als Benutzeroberfläche für den Barcode Writer in Pure Postscript, der unter einer BSD-artigen Open-Source-Lizenz steht.

Zum Ausführen des Barcode-Programms müssen die PyQt4-Bindings und Ghostscript installiert sein. Version 0.1 des Barcode-Generators steht als Tarball zum Download bereit.

Ähnliche Artikel

  • Etiketten erzeugen mit KBarcode
    Beim oft mühsamen Erzeugen von Preisschildern, Versandetiketten und auch Visitenkarten verspricht das KDE-Programm KBarcode Abhilfe.
  • Strich- und 2D-Code für Alle
    Auch im Kleinunternehmen oder zu Hause ermöglichen Barcodes oft ein rationelleres Arbeiten. Mit den passenden Programmen und kostengünstiger Hardware erzeugen und lesen Sie die wichtigsten Codes problemlos.
  • Strichweise
    Daten wiederzufinden, eindeutig zuzuordnen und als vollständig und authentisch zu identifizieren, ist nicht leicht. Hintergrundbilder und Barcodes können dabei helfen.
  • KDE-News
  • QR-Codes unter Linux erzeugen und lesen
    QR-Codes dechiffrieren Sie nicht nur mit dem Smartphone, sondern auch unter Linux. Mit den passenden Werkzeugen erstellen Sie zudem im Nu eigene Code-Quadrate, etwa mit Ihrer Adresse für die Visitenkarte.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 0 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...
Für Linux programmieren
Alexander Kramer, 25.11.2017 08:47, 3 Antworten
Ich habe einen Zufallsgenerator entworfen und bereits in c++ programmiert. Ich möchte den Zufalls...