Jungprogrammierer helfen Projekten

Jungprogrammierer helfen Projekten

Google Code-In

Ulrich Bantle
19.01.2012
Mit dem Projekt Code-In unterstützt Google Highschool-Absolventen beim Erwerb von Programmierkenntnissen.

545 Schüler haben sich beim Code-In 2011, ähnlich wie beim Summer of Code, kleinen Programmieraufgaben gestellt, deren Abarbeitung insgesamt 18 Open-Source-Projekten zugute gekommen ist.

Acht Wochen waren die Jungprogrammierer beschäftigt und vom Suchmaschinenkonzern unterstützt. Begleitet wurden die Arbeiten von Mentoren aus den beteiligten Projekten. Zu den profitierenden freien Projekten zählen etwa KDE, Gnome und FreeBSD. Google sucht unter den vielen Teilnehmern nun zehn aus, die in Begleitung eines Erziehungsberechtigten eine Reise zum Google-Hauptsitz in Kalifornien antreten dürfen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samba-Server für Win-Daten & Linux-Dateirechte
Gerd Grundmann, 12.01.2017 18:25, 0 Antworten
Hallo Gemeinde, ich habe ewig gegooo.. aber nicht wirklich gefunden, was ich suche. Auf mei...
LM Cinnamon 18.1Serena 64 bit
Herwig Ameisbichler, 11.01.2017 13:02, 6 Antworten
Hallo an alle. Bin Linux Neuling.Habe auf meiner SSD neben W10 (finde ich nicht mehr)LM17.2 auch...
Bilder in E-Mail einbinden?
Werner Hahn, 23.12.2016 12:18, 4 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.04, Mozilla Firefox Ich bitte um eine leicht verständliche Anle...
Linux Mint 17.2
Herwig Ameisbichler, 17.12.2016 11:19, 4 Antworten
Wer kann mir helfen? Hab seit gestern Linux am Pc.Wie kann ich diese Miniaturschrift im Menü,Lei...
Linux 17.2 Treiber f. PC Drucker installieren
Ernst Malitzki, 11.12.2016 13:04, 7 Antworten
Habe einen PC Drucker von HP. Möchte diesen PC Drucker an meinen PC anschließen. Hierzu benötige...