Junges Projekt arbeitet an Content-Austausch

Junges Projekt arbeitet an Content-Austausch

Open CMIS

Anika Kehrer
21.09.2010
Open CMIS, eine Software-Sammlung rund um Content Management Interoperability Services (CMIS), hat als Version 0.1.0 Eingang in die Incubator-Station des Apache-Projekts gefunden.

Das Projekt "Apache Chemistry Open CMIS" hat zum Ziel, eine Sammlung von Java-Bibliotheken, Frameworks und Tools bereitzustellen, die bei der Implementation der CMIS-Spezifikation des Oasis-Standardisierungskonsortiums helfen. Die Software richtet sich an Entwickler von Java-Servern und -Clients. Für sie bringt es APIs, SPIs und Testtools mit, die ihnen die Konzentration aufs Domain Model ermöglichen sollen, ohne sich um darunterliegende Protokolle zu kümmern.

Erhältlich sind detaillierte Release Notes zur Version 0.1.0, ein Mirror für Binaries sowie der Sourcecode im Apache-SVN. Bei Apache gehört der Anwärter zum Chemistry-Projekt. Hier gibt es ebenfalls Client-Bibliotheken für Python und PHP. Auch ein Javascript-Projekt scheint in Planung zu sein.

Die Content Management Interoperability Services (CMIS) erlauben, Inhalte CMS/ECM-übergreifend zu teilen, indem sie einen Weg über Webservices nehmen. Sie wurden von der Oasis-Gruppe im Mai 2010 zum Standard erklärt. Die beteiligten Unternehmen sind unter anderem IBM, Microsoft, Alfresco und SAP. Die beiden Erstgenannten entwickeln bereits seit 2008 an der Interoperabilitätslösung.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...
Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 2 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...