Der KDE-Manager

Jos Poortvliet wird neuer Community-Manager bei OpenSuse

Jos Poortvliet wird neuer Community-Manager bei OpenSuse

Marcel Hilzinger
29.07.2010
Der KDE-Entwickler Jos Poortvliet ist der neue Community-Manager von Opensuse. Poortvliet ersetzt den früheren Community-Manager Joe 'Zonker' Brockmeier.

Der Niederländer Poortvliet ist kein Unbekannter in der Opensuse- und vor allem in der KDE-Szene. Er war in der Vergangenheit sehr stark in die Marketing-Belange des KDE-Projekts integriert und half unter anderem auch bei der Organisation der KDE-Konferenzen Akademy.

Wie Jos in seinem Blog berichtet, möchte er nicht in erster Linie die Community steuern (managen), sondern den Input aus der Community ans Opensuse-Projekt weiterleiten und so quasi als normaler Contributor zur Verbesserung beitragen. Jos bittet deshalb die Community, sich aktiv an der Diskussion um die Ausrichtung des OpenSuse-Projekts zu beteiligen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...