Freiheit in Zeiten von Facebook

re:publica, 2012
re:publica, 2012

Jos Poortvliet über die Chancen der FOSS-Community in Zeiten vernetzter Dienste

Andreas Bohle
18.05.2012 In seinem Rückblick auf die in Re:publica in Berlin sinniert Jos Poortvliet, Community-Manager bei Suse, über die Möglichkeiten, Grenzen und Chancen freier Software in Zeiten, in denen Menschen ihre Daten bereitwillig an Datensammler und Online-Dienste abgeben.

Vor zwei Wochen ging in Berlin die Re:publica zuende. Jos Poortvliet, Community-Manager bei Suse, war vor Ort und beschreibt in einem ausführlichen Beitrag in seinem Blog die Atmosphäre, die Besucher und die Themen des vom digitalen Leben geprägten Kongresses. Obwohl ein Teil des Programms sich tatsächlich mit neuen Online-Diensten beschäftigte, nahm den weitaus größten Teil Beiträge ein, die sich in einer bestimmten Weise mit dem Thema Freiheit auseinandersetzen: die Occupy-Bewegung, der arabische Frühling, Open Data oder Netzuneutralität gehören hier zu den Beispielen.

Poortvliet sieht darin eine Nähe zur FOSS-Bewegung und folgerte daraus, dass sich trotz des allgemeinen Trends zu einem offnen Umgang mit den eigenen Daten durchaus Chancen für freie Software ergeben. Dessen Community sei derzeit dabei, ein wenig den Kampf um die Herzen zu verlieren, da der missionarische Eifer viele langweile oder abschrecke. Sein Gegenmittel lautet: Weniger reden, Tatsachen akzeptierten und in der Welt handeln, um das beste daraus zu machen.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 0 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...