Aufmacher News

Jimbo Wales erfindet Suchmaschine neu

Ulrich Bantle
27.12.2006

Kurz vor Weihnachten hat sich Wikipedia-Initiator Jimmy "Jimbo" Wales Gedanken über den seiner Meinung nach desolaten Zustand der Suchmaschinen gemacht. Die Suchmaschinen als fundamentale Instrumente des Internet weisen für Wales dieselben Defekte auf, die auch bei proprietärer Software zu beobachten seien: Keine Freiheit, keine Community, verwehrte Zugänge, fehlende Transparenz.

Mit dem Projekt Search Wikia will Wales diesen Zustand ändern. Zwar konnte der Open-Source-Aktivist keine fertige Lösung auf den Gabentisch legen, stellt aber den Plan für eine Community-basierte und -angetriebene Suchmaschine zur Diskussion und hofft auf Mitstreiter. Den zweiten Weihnachtsfeiertag haben die Projektmitglieder zum Relaunch der Search-Wikia-Site genutzt, am heutigen Dienstag ist das aufpolierte Community-Portal mit diversen Tipps online gegangen.

Entwickler sind nun eingeladen, sich an einer "editable open content free search engine" zu beteiligen. Für den Anfang ist das Portal Search-Wikia als Sammelbecken für Grundlagenartikel gedacht. Eine "Wanted"-Liste gibt Auskunft darüber, was an Basiswissen über Suchmaschinen und deren Technologie in Form von Wiki-Beiträgen wünschenswert wäre.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...