Call for Papers

Bacula Konferenz 2011
Bacula Konferenz 2011

Jetzt Vorschläge für Referate für die Bacula-Konferenz einreichen

Erol Akman
12.05.2011 Bacula ist eine netzwerkbasierte Open Source Backup und Restore Software. Jährlich finden sich Entwickler, IT-Dienstleister, Kunden und Interessierte zur Konferenz zusammen und nehmen am aktiven Austausch zu Bacula teil.

Der Call for Papers für die Bacula Konferenz 2011, die Ende September in Köln 2011 stattfindet, ist eröffnet. In diesem Jahr wird die in der Schweiz ausgetragene Bacula Developer's Conference mit der Bacula Konferenz in Köln zu einem Gipfeltreffen zusammengelegt. Wir freuen uns auf ein breit gefächertes Angebot an Vortragsthemen und sind gespannt auf das große Treffen in Köln.

Auf der Seite Call for Papers finden Sie weitere Informationen für die Einreichung Ihres Vortrags. Wir freuen uns, Sie zur Bacula Konferenz 2011 begrüßen zu dürfen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.