Open-Sourc-WG

Jetzt Unterkunft für die Akademy 2010 in Finnland buchen

Jetzt Unterkunft für die Akademy 2010 in Finnland buchen

Anika Kehrer
27.04.2010 Das finnische Zentrum für Open-Source-Lösungen (COSS), Ausrichter der Akademy 2010 in Tampere, hat einige preiswerte Unterkünfte für Akademy-Besucher organisiert.

Die Preise der noch knapp 70 freien Zimmer variieren zwischen 280 und 840 Euro. Das ist der Preis pro Zimmer für alle acht Akademy-Tage mit Bettwäsche und - vermutlich viel wichtiger - freiem Wlan. Die Zimmer, viele mit gemeinsamer Küche und Bad auf dem Flur, liegen nach Auskunft des COSS in der Studentenwohnanlage Toas auf einem ehemaligen Fabrikgelände: Drei Etagen der Wohnanlage seien für die Akademy-Besucher reserviert, inklusive Fitnessraum. Für die Verpflegung sind gemeinsame Küchen vorhanden.

Das finnische Zentrum für Open-Source-Lösungen hat für die KADE Akademy ein paar einfache, preiswerte Unterkünfte in einem lokalen Studentenwohnanlage organisiert.

Zur Zeit gibt es noch rund 40 Einzelzimmer, die allerdings kein eigenes Bad besitzen. Daneben sind noch rund 10 Doppelzimmer mit eigener Toilette vorhanden. Das COSS stellt auch einige Drei- und Vierbettzimmer für Gruppen oder Familien bereit. Besucher können die Buchung nur en bloc vom 2. bis zum 10. Juli vornehmen. Abgerechnet wird bei Zweibettzimmern pro Kopf, bei größeren pro Zimmer. Für ein gemeinsames Zimmer mit einem Freund muss jeder ein Bett im Doppelzimmer buchen und in einem Freitextfeld den gewünschten Mitbewohner nennen.

Auf der Übersichtsseite des COSS ist der genaue Ort bei Google-Maps, ein Reservierungsformular für Einzel- und Doppelzimmerplätze sowie ein Ansprechpartner des finnischen Open-Source-Unternehmensverbandes eingetragen. Wer ein Zimmer mit mehr als zwei Betten will, meldet sich via E-Mail beim COSS.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...