JQuery.Syntax lernt Java

JQuery.Syntax lernt Java

Highlight

Mathias Huber
26.04.2010 JQuery.Syntax, ein Quelltext-Highlighter zum Einsatz in HTML-Seiten, ist in Version 1.9 mit neuen Features erhältlich.

Das Sortiment der unterstützten Quelltext-Sprachen wie C++, Javascript und HTML erweitert sich um die Programmiersprachen Java. Daneben kann der Highlighter jetzt nicht nur Code-Listing in abgesetzten Pre-Elementen formatieren, sondern auch Inline-Code-Schnipsel im Lauftext, die der Anwender mit dem Code-Tag auszeichnet.

JQuery.Syntax selbst ist in Javascript auf Basis der Bibliothek JQuery umgesetzt, und benötigt diese in Version 1.4.1 oder neuer. Die Highlighting-Software lässt sich als ein Verzeichnis von Skripten in Webseiten einbinden. Daneben existiert sie als Plugin für Dokuwiki und das Wordpress-Blog. Als Lizenz gilt die Affero GPLv3.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 9 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...