JQuery.Syntax lernt Java

JQuery.Syntax lernt Java

Highlight

Mathias Huber
26.04.2010 JQuery.Syntax, ein Quelltext-Highlighter zum Einsatz in HTML-Seiten, ist in Version 1.9 mit neuen Features erhältlich.

Das Sortiment der unterstützten Quelltext-Sprachen wie C++, Javascript und HTML erweitert sich um die Programmiersprachen Java. Daneben kann der Highlighter jetzt nicht nur Code-Listing in abgesetzten Pre-Elementen formatieren, sondern auch Inline-Code-Schnipsel im Lauftext, die der Anwender mit dem Code-Tag auszeichnet.

JQuery.Syntax selbst ist in Javascript auf Basis der Bibliothek JQuery umgesetzt, und benötigt diese in Version 1.4.1 oder neuer. Die Highlighting-Software lässt sich als ein Verzeichnis von Skripten in Webseiten einbinden. Daneben existiert sie als Plugin für Dokuwiki und das Wordpress-Blog. Als Lizenz gilt die Affero GPLv3.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 1 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 1 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...