Interview mit Sebastian Kügler über KDE 4.1

Interview mit Sebastian Kügler über KDE 4.1

Emanuel Goscinski
01.06.2008

Auf Kubuntu-de.org ist ein interessantes Interview mit Sebastian Kügler (aka sebas) erschienen.
Gemeinsam mit RadioTux hat Marc Hildebrand von kubuntu-de.org Sebastian über die Entwicklung, den aktuellen Stand und die Zukunft von KDE 4.1 befragt. Der erste Teil des Interviews wurde Live von RadioTux am 30. Mai übertragen und wird bald als Aufzeichnung auf der Webseite von RadioTux verfügbar sein.Im Gespräch betont Sebastian Kügler, dass KDE 4.1 definitiv für Endanwender geeignet sein wird. Unter anderem weil die am häufigsten geforderten Funktionen und Konfigurationsmöglichkeiten inzwischen in Plasma integriert wurden, die Kernanwendungen von KDE - unter anderem Kontact mit den dazugehörigen Programmen - inzwischen auf KDE 4 portiert wurden und nicht zuletzt weil "wahnsinnig viele coole neue Games" hinzugekommen sind.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 9 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...