Interview mit Sebastian Kügler über KDE 4.1

Interview mit Sebastian Kügler über KDE 4.1

Emanuel Goscinski
01.06.2008

Auf Kubuntu-de.org ist ein interessantes Interview mit Sebastian Kügler (aka sebas) erschienen.
Gemeinsam mit RadioTux hat Marc Hildebrand von kubuntu-de.org Sebastian über die Entwicklung, den aktuellen Stand und die Zukunft von KDE 4.1 befragt. Der erste Teil des Interviews wurde Live von RadioTux am 30. Mai übertragen und wird bald als Aufzeichnung auf der Webseite von RadioTux verfügbar sein.Im Gespräch betont Sebastian Kügler, dass KDE 4.1 definitiv für Endanwender geeignet sein wird. Unter anderem weil die am häufigsten geforderten Funktionen und Konfigurationsmöglichkeiten inzwischen in Plasma integriert wurden, die Kernanwendungen von KDE - unter anderem Kontact mit den dazugehörigen Programmen - inzwischen auf KDE 4 portiert wurden und nicht zuletzt weil "wahnsinnig viele coole neue Games" hinzugekommen sind.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...