Interessante mobile Linux-Geräte von der Consumer Electronics Show

(c) http://www.pocket-lint.com
(c) http://www.pocket-lint.com

Neue Spielzeuge

Marcel Hilzinger
11.01.2010 Erste Smartphones mit Moblin basierend auf Intels Moorestown, das Mini 5 mit Android und LePhone von Lenovo: das sind die mobilen Linux-Highlights der CES.

Nachdem Intel angekündigt hatte, Moblin 2.1 auf den Betrieb als Handy-Betriebssystem zu optimieren, war es nur noch eine Frage der Zeit, bis erste konkrete Geräte auf den Markt kommen. Zur CES in Las Vegas haben nun mindestens zwei Firmen ein solches Gerät angekündigt: Das GW990 von LG und ein Smartphone des finnischen Startups Aava Mobile.

Angeblich das dünnste Smartphone der Welt: Im Innern werkelt Moblin auf einem Moorestown-Prozessor.

Während das LG-Telefon im zweiten Halbjahr bereits in den Regalen stehen soll, handelt es sich beim Aava-Smartphone noch um einen Prototypen, über dessen Verfügbarkeit es zurzeit keine genauen Angaben gibt.

Neben den Moorestown-Geräten mit Moblin gibt es auch neues von Android: Lenovo startet mit LePhone ein eigenes, Android-basiertes Smartphone. Obwohl das Gerät nur für den chinesischen Markt gedacht ist, dürfte das stark überarbeitete Benutzerinterface eventuell auch auf dem einen oder andren europäischen Android-Handy auftauchen.

Das LePhone bringt eine stark überarbeitete Android-GUI mit. Foto:http://www.mobilecrunch.com

Seit November im Andoid-Boot ist auch Dell mit dem Smartphone Mini 3. Auf der CES hat Dell nun ein 5-Zoll-Tablet mit SIM-Kartenslot vorgestellt: das Mini 5. Auch beim Mini 5 handelt es sich um ein stark angepasstes Android mit Mulitouch-Support und attraktiver grafischer Oberfläche. Zu Preis und Verfügbarkeit gibt es zurzeit noch keine Informationen.

Das Mini 5 von Dell mit Android. Bild: http://www.pocket-lint.com

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...