Interessante mobile Linux-Geräte von der Consumer Electronics Show

(c) http://www.pocket-lint.com
(c) http://www.pocket-lint.com

Neue Spielzeuge

Marcel Hilzinger
11.01.2010 Erste Smartphones mit Moblin basierend auf Intels Moorestown, das Mini 5 mit Android und LePhone von Lenovo: das sind die mobilen Linux-Highlights der CES.

Nachdem Intel angekündigt hatte, Moblin 2.1 auf den Betrieb als Handy-Betriebssystem zu optimieren, war es nur noch eine Frage der Zeit, bis erste konkrete Geräte auf den Markt kommen. Zur CES in Las Vegas haben nun mindestens zwei Firmen ein solches Gerät angekündigt: Das GW990 von LG und ein Smartphone des finnischen Startups Aava Mobile.

Angeblich das dünnste Smartphone der Welt: Im Innern werkelt Moblin auf einem Moorestown-Prozessor.

Während das LG-Telefon im zweiten Halbjahr bereits in den Regalen stehen soll, handelt es sich beim Aava-Smartphone noch um einen Prototypen, über dessen Verfügbarkeit es zurzeit keine genauen Angaben gibt.

Neben den Moorestown-Geräten mit Moblin gibt es auch neues von Android: Lenovo startet mit LePhone ein eigenes, Android-basiertes Smartphone. Obwohl das Gerät nur für den chinesischen Markt gedacht ist, dürfte das stark überarbeitete Benutzerinterface eventuell auch auf dem einen oder andren europäischen Android-Handy auftauchen.

Das LePhone bringt eine stark überarbeitete Android-GUI mit. Foto:http://www.mobilecrunch.com

Seit November im Andoid-Boot ist auch Dell mit dem Smartphone Mini 3. Auf der CES hat Dell nun ein 5-Zoll-Tablet mit SIM-Kartenslot vorgestellt: das Mini 5. Auch beim Mini 5 handelt es sich um ein stark angepasstes Android mit Mulitouch-Support und attraktiver grafischer Oberfläche. Zu Preis und Verfügbarkeit gibt es zurzeit noch keine Informationen.

Das Mini 5 von Dell mit Android. Bild: http://www.pocket-lint.com

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 0 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....
Ich habe eine awk Aufgabe und bekomme es nicht so Recht hin
Dennis Hamacher, 10.03.2017 18:27, 1 Antworten
Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen oder mir zeigen wie der Befehl richtig geschrieben wird. Ich...
Unter Linux Open Suse Leap 42.1 einen Windows Boot/ ISO USB Stick erstellen...
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:26, 1 Antworten
Hallo, weiß jemand wie ich oben genanntes Vorhaben in die Tat umsetzen kann ? Wäre echt dankba...
Druckertreiber installieren OpenSuse42.1
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:22, 1 Antworten
hallo, kann mir BITTE jemand helfen ich verzweifel so langsam. Habe einen Super Toner von Canon...