Interaktive Installation mit freier Software in Berlin

Interaktive Installation mit freier Software in Berlin

Grüß-August mit Linux

Mathias Huber
20.11.2012
Im Museum für Kommunikation in Berlin ist eine Installation des Studios Kaiser Matthies zu sehen, die Open-Source-Skelett-Tracking verwendet.

Auf dem Bildschirm der so genannten Begrüßungsstation grüßt ein Video-Bild den Besucher, der ebenfalls mit Gesten reagieren kann, etwa mit einer Verbeugung oder Kusshändchen, was die Maschine wiederum erkennt.

In der interaktiven Installation steckt eine Menge freier Software: Den technischen Teil haben zwei Entwickler der Open-Source-Firma Igalia mit Debian, Clutter und GStreamer umgesetzt. Die bemerkenswerteste Komponenten ist allerdings Skeltrack, eine freie Bibliothek, die in Bildern das menschliche Skelett erkennen kann. So kann sie Posen und Bewegungen aufspüren. Unterstützt wird sie im Kunstprojekt von der Computer-Vision-Bibliothek Open CV.

Das Museum für Kommunikation befindet sich in der Leipziger Straße 16 in 10117 Berlin-Mitte und ist barrierefrei.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

HP PHOTOSMART 5525 nimmt die schwarze original patrone nicht
Erich Mecl, 28.06.2017 18:10, 0 Antworten
Hallo Leute! Mein HP Photosmart 5525 Drucker erkennt die original schwarze Patrone 364, nimmt s...
Irgend ein Notebook mit Linux Mint - vllt der Dell Latitude 3480???
Universit Freiburg, 26.06.2017 13:51, 3 Antworten
Hey Leute, bin am Verzweifeln weil ich super gerne auf Linux umsteigen würde aber kein Noteboo...
scannen mit LINUXMINT 18.0 - Brother DCP - 195 C
Christoph-J. Walter, 21.06.2017 08:47, 5 Antworten
Seit LM 18.0 kann ich nicht mehr direkt scannen. Obwohl ich die notwendigen Tools von der Brothe...
Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 4 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...