Intel stellt Moblin 2.1 für mobile Geräte vor

Intel stellt Moblin 2.1 für mobile Geräte vor

Moblin kommt aufs Handy

Marcel Hilzinger
23.09.2009 Auf dem Intel Developer Forum 2009 hat Intel gestern eine neue Moblin-Version für mobile Geräte und Smartphones vorgestellt.

Die Details zum neuen Moblin und zu allfälligen Mobiltelefonen sind noch relativ spärlich gestreut. Laut Engadget soll Moblin 2.1 auf Handys mit Intels Atom-Prozessor zum Einsatz kommen, Termine oder Geräteinfos gibt es allerdings noch keine. Bei Youtube gibt es zudem ein Video der Präsentation, demnach unterscheidet sich die grafische Oberfläche nicht wesentlich von der aktuellen Moblin-2.0-Version.

Video konnte nicht eingebettet werden, denn die URL passt nicht zu der Liste der erlauben Hoster.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 1 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...
WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...
Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 2 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....