Intel stellt Moblin 2.1 für mobile Geräte vor

Intel stellt Moblin 2.1 für mobile Geräte vor

Moblin kommt aufs Handy

Marcel Hilzinger
23.09.2009 Auf dem Intel Developer Forum 2009 hat Intel gestern eine neue Moblin-Version für mobile Geräte und Smartphones vorgestellt.

Die Details zum neuen Moblin und zu allfälligen Mobiltelefonen sind noch relativ spärlich gestreut. Laut Engadget soll Moblin 2.1 auf Handys mit Intels Atom-Prozessor zum Einsatz kommen, Termine oder Geräteinfos gibt es allerdings noch keine. Bei Youtube gibt es zudem ein Video der Präsentation, demnach unterscheidet sich die grafische Oberfläche nicht wesentlich von der aktuellen Moblin-2.0-Version.

Video konnte nicht eingebettet werden, denn die URL passt nicht zu der Liste der erlauben Hoster.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 9 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...