Moblin kommt aufs Handy

Intel stellt Moblin 2.1 für mobile Geräte vor

Intel stellt Moblin 2.1 für mobile Geräte vor

Marcel Hilzinger
23.09.2009 Auf dem Intel Developer Forum 2009 hat Intel gestern eine neue Moblin-Version für mobile Geräte und Smartphones vorgestellt.

Die Details zum neuen Moblin und zu allfälligen Mobiltelefonen sind noch relativ spärlich gestreut. Laut Engadget soll Moblin 2.1 auf Handys mit Intels Atom-Prozessor zum Einsatz kommen, Termine oder Geräteinfos gibt es allerdings noch keine. Bei Youtube gibt es zudem ein Video der Präsentation, demnach unterscheidet sich die grafische Oberfläche nicht wesentlich von der aktuellen Moblin-2.0-Version.

Video konnte nicht eingebettet werden, denn die URL passt nicht zu der Liste der erlauben Hoster.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...