Inoffizielles Debian-Paket für Steam

Inoffizielles Debian-Paket für Steam

Steam unter Debian

Tim Schürmann
05.03.2013
Ein begeisterter Steam-Nutzer namens GhostSquad57 hat ein eigenes Installationspaket für Debian Wheezy geschnürt und auf GitHub veröffentlicht. Damit soll sich der Steam-Client leichter einspielen und problemloser nutzen lassen.

Auf GitHub erhält man neben dem Quellcode der enthaltenen Skripte auch das fertige DEB-Paket. Im Gegensatz zu Valves originalem Ubuntu-Paket enthält diese inoffizielle Variante auch einige vom Steam-Client benötigte Bibliotheken aus Ubuntu. Diese landen bei der Installation im separaten Unterverzeichnis „/usr/lib/steam/i386-linux-gnu“. Damit der Steam-Client die dortigen Bibliotheken auch nutzt, muss man ihn über das Skript „steam-debian“ starten.

Auf Reddit bittet der Autor um Fehlermeldungen und Kommentare. Zudem weist er darauf hin, dass er seinen Installer nur als Übergangslösung sieht, bis Steam in den Debian-Repositories auftaucht. Für seine Arbeit hat GhostSquad57 neben Lob von Spielern auch Kritik einstecken müssen. Letzteres insbesondere, weil er mit seinem Installer die Lizenzbedingungen des Steam-Clients verletzt. Offiziell bietet Valve seinen Steam-Client derzeit nur für Ubuntu an.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 0 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 3 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 4 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...