Inkscape 0.48 mit Spray-Tool und Multipath-Editing

Inkscape 0.48 mit Spray-Tool und Multipath-Editing

Sprühfertig

Ulrich Bantle
24.08.2010 In der neuen Version bringt das freie Vektorprogramm Inkscape nach neun Monaten Entwicklungszeit neue Tools und Fertigkeiten mit.

Als Highlight beschreiben die Macher das neue Spray-Tool, mit dem sich unter anderem einzelne Gegenstände oder Flächen kopieren (Spray Copy mode) oder klonen (Spray Clone mode) lassen. Diverse Optionen wie "Rotation", "Skalierung" und "Anzahl" werten das Tool auf. Multipath-Editing ist ein weiteres neues Feature. Es wählt eine beliebige Anzahl Pfade aus und bearbeitet sie gleichzeitig. Den Text-Editor hat das Projekt gründlich überarbeitet: Er beherrscht jetzt hochgestellte und tiefgestellte Zeichen und Rotation.

Inkscape 0.48 mit neuen Werkzeugen wie dem Spray-Tool, das einzelne Gegenstände kopiert und klont. Quelle: Inkscape

Die Inkscape Release Notes nennen alle Neuerungen und Verbesserungen, die teilweise beim Google Summer of Code, aber auch von der Inkscape-Community finanziert wurden. Den Download von Inkscape 0.48 gibt es für Linux, Mac OS X und Windows.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 3 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...