Debcamp und Debconf

In einer Woche startet das Debian Camp

In einer Woche startet das Debian Camp

Marcel Hilzinger
09.07.2009 Bereits in einer Woche, am 16 . Juli startet im spanischen Cáceres das diesjährige Debian Camp gefolgt von der traditionellen Debian-Konferenz DebConf.

Das Debian Camp bietet einzelnen Projekten die Möglichkeit, sich im Vorfeld der DebConf zusammen zu arbeiten und Spaß zu haben. Die Organisatoren bieten dazu allerdings nur die nötigste Infrastruktur: Einen Schlafplatz und einen Netzwerkanschluss.

Am 23. Juli startet dann die jährliche Debian-Konferez mit einem umfangreichen Vortagsprogramm und Sprechern aus der ganzen Welt. Zusätzlich findet am 24. Juli der Debian Open Day statt, an dem sich Debian-Anwender mit den Entwicklern unterhalten können und die Vorträge eher allgemeine Themen rund um die freie Linux-Distribution behandeln.

Details zur diesjährigen Debconf sowie das komplette Vortragsprogramm gibt es auf der Debconf9-Homepage.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 0 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 2 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 5 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...
PCLinuxOS lässt sich nicht installieren
Arth Lübkemann, 09.07.2015 18:53, 6 Antworten
Hallo Leute, ich versuche seit geraumer Zeit das aktuelle PCLinuxOS KDE per USB Stick zu insta...