In eigener Sache: Neues Admin-Magazin der Linux New Media AG

In eigener Sache: Neues Admin-Magazin der Linux New Media AG

Lesefutter für Profis

Mathias Huber
17.02.2010 Auf der Cebit 2010 präsentiert die Linux New Media AG das neu konzipierte Admin-Magazin. Die Fachzeitschrift erscheint ab sofort alle zwei Monate und behandelt die Administration von Linux-, Unix- und Windows-Systemen.

Die Zeitschrift begann als Linux Magazin-Sonderheft "Admin Netzwerk & Security", ab 10. März 2010 erscheint sie als eigenständiger Titel mit neuer Ausrichtung. Sie richtet sich an Administratoren und IT-Verantwortliche und legt den Schwerpunkt auf die Arbeit mit heterogener Unternehmens-IT. Chefredakteur Oliver Frommel: "Homogene Unix- oder Windows-Infrastrukturen haben heute Seltenheitswert. In der Praxis herrscht in den Unternehmen ein Nebeneinander von Linux, Unix und Windows".

Die erste Admin-Ausgabe widmet sich dem Thema High Availability, daneben geht es um Internet-Telefonie mit Asterisk und Skype, Next-Generation-Linux-Firewall, Services unter Open Solaris, Active Directory Scripting mit der Powershell und noch einigem mehr.

Das Einzelheft mit Datenträger kostet 9,80 Euro im deutschen Zeitschriftenhandel, ein Jahresabonnement 49,90 Euro. Die erste Ausgabe des Admin-Magazins ist bereits am ab 2. März am Cebit-Stand der Linux New Media AG in Halle 2, Stand F34, erhältlich.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

EasyBCD/NeoGrub
Wolfgang Conrad, 17.12.2017 11:40, 0 Antworten
Hallo zusammen, benutze unter Windows 7 den EasyBCD bzw. NEOgrub, um LinuxMint aus einer ISO Dat...
Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...