In eigener Sache: LinuxCommunity goes Facebook

In eigener Sache: LinuxCommunity goes Facebook

Gefällt mir

Marcel Hilzinger
24.09.2010 Wann erscheint die nächste Android-Version? Wer kauft denn nun OpenSuse? Wer kommt mal schnell auf ein Bier vorbei? Antworten darauf gibt es von nun an auch bei Facebook.

Egal ob man soziale Netzwerke liebt, hasst, boykottiert, einfach benutzt oder sogar süchtig danach ist, eines muss man Facebook lassen: es ist enorm praktisch, um schnell an gewisse Informationen heranzukommen und um neue Kontakte zu knüfen. Seit kurzem ist nun auch die LinuxCommunity mit einer eigenen Seite auf Facebook vertreten.

Wer uns mag, kann über die Seite posten, Bilder oder Videos hochladen und zur weiteren Verbreitung von Linux und Open Source im Facebook-Umfeld beitragen :-) Aktuell werden einzig die Blog-Einträge auf Facebook gepostet, da diese auf der LC-Startseite meiner Meinung nach zu wenig Beachtung erhalten, ich kann mir aber auch vorstellen, eventuell die Fragen in Facebook zu posten. Entsprechendes Feedback gerne hier als Kommentar oder auf unserer Facebook-Seite.

Zur LinuxCommunity-Facebook-Seite...

Ähnliche Artikel

Kommentare
Twitter bitte
Wolfgang Völker, Freitag, 24. September 2010 14:54:22
Ein/Ausklappen

Hallo Marcel,

es ist schon schön, daß ihr jetzt auf Facebook seid.
Denkt auch mal an die Leute, die dort nicht sind, aber Twitter nutzen. Hier gibt es erstaunlich viele, die an Linux interessiert sind bzw. zu Linuxthemen twittern z.B. @planetdebian und viele mehr.


Bewertung: 290 Punkte bei 61 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Twitter bitte
Marcel Hilzinger, Freitag, 24. September 2010 15:14:51
Ein/Ausklappen

Sind wir doch schon lange...

http://twitter.com/LinuxCommunity




Bewertung: 277 Punkte bei 64 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Twitter bitte
Wolfgang Völker, Freitag, 24. September 2010 20:32:47
Ein/Ausklappen

Ist mir noch nie aufgefallen. Wahrscheinlich weil nirgends so dicker blauer Twitterbutton für die Blinden (ich) ist.
Danke für die Info.



Bewertung: 271 Punkte bei 63 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Irgend ein Notebook mit Linux Mint - vllt der Dell Latitude 3480???
Universit Freiburg, 26.06.2017 13:51, 0 Antworten
Hey Leute, bin am Verzweifeln weil ich super gerne auf Linux umsteigen würde aber kein Noteboo...
scannen mit LINUXMINT 18.0 - Brother DCP - 195 C
Christoph-J. Walter, 21.06.2017 08:47, 4 Antworten
Seit LM 18.0 kann ich nicht mehr direkt scannen. Obwohl ich die notwendigen Tools von der Brothe...
Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 4 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 7 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...