Gefällt mir

In eigener Sache: LinuxCommunity goes Facebook

In eigener Sache: LinuxCommunity goes Facebook

Marcel Hilzinger
24.09.2010 Wann erscheint die nächste Android-Version? Wer kauft denn nun OpenSuse? Wer kommt mal schnell auf ein Bier vorbei? Antworten darauf gibt es von nun an auch bei Facebook.

Egal ob man soziale Netzwerke liebt, hasst, boykottiert, einfach benutzt oder sogar süchtig danach ist, eines muss man Facebook lassen: es ist enorm praktisch, um schnell an gewisse Informationen heranzukommen und um neue Kontakte zu knüfen. Seit kurzem ist nun auch die LinuxCommunity mit einer eigenen Seite auf Facebook vertreten.

Wer uns mag, kann über die Seite posten, Bilder oder Videos hochladen und zur weiteren Verbreitung von Linux und Open Source im Facebook-Umfeld beitragen :-) Aktuell werden einzig die Blog-Einträge auf Facebook gepostet, da diese auf der LC-Startseite meiner Meinung nach zu wenig Beachtung erhalten, ich kann mir aber auch vorstellen, eventuell die Fragen in Facebook zu posten. Entsprechendes Feedback gerne hier als Kommentar oder auf unserer Facebook-Seite.

Zur LinuxCommunity-Facebook-Seite...

Ähnliche Artikel

Kommentare
Twitter bitte
Wolfgang Völker, Freitag, 24. September 2010 14:54:22
Ein/Ausklappen

Hallo Marcel,

es ist schon schön, daß ihr jetzt auf Facebook seid.
Denkt auch mal an die Leute, die dort nicht sind, aber Twitter nutzen. Hier gibt es erstaunlich viele, die an Linux interessiert sind bzw. zu Linuxthemen twittern z.B. @planetdebian und viele mehr.


Bewertung: 252 Punkte bei 41 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Twitter bitte
Marcel Hilzinger, Freitag, 24. September 2010 15:14:51
Ein/Ausklappen

Sind wir doch schon lange...

http://twitter.com/LinuxCommunity




Bewertung: 245 Punkte bei 44 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Twitter bitte
Wolfgang Völker, Freitag, 24. September 2010 20:32:47
Ein/Ausklappen

Ist mir noch nie aufgefallen. Wahrscheinlich weil nirgends so dicker blauer Twitterbutton für die Blinden (ich) ist.
Danke für die Info.



Bewertung: 237 Punkte bei 41 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...