Imixs Workflow Engine nutzt Java EE 6

Imixs Workflow Engine nutzt Java EE 6

Geschäftsprozesse abbilden

Mathias Huber
19.07.2011
Die freie Imixs Workflow Engine ist in Version 3.0.0 verfügbar.

Die Entwickler haben das Framework für Workflow-Managementsysteme (WFMS) komplett auf Java EE 6 umgestellt. Die Workflow Engine läuft jetzt direkt in einem Web Container, der EJB 3.1 verwendet. Die Software unterstützt das Java Persistence API (JPA) in Version 2.0. Daneben gibt es eine neue Einteilung der Komponenten in Workflow-Core, Workflow-Engine und Workflow-Faces.

Die Imixs-Software dient zum Abbilden von Arbeitsabläufen und Geschäftsprozessen in Unternehmen. Eine kurze Einführung in die Architektur gibt es auf der Imixs-Website. Der Java-Code ist unter GPLv2 lizenziert. Weitere Informationen sowie Jar-Archive und ein Maven-Repository finden sich auf der Imixs-Homepage.

Eine kurze Einführung in die Abbildung von Workflows mit der Software gibt es auf der Imixs-Homepage.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 0 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...