IT-Security Workshop live im Web

Aufmacher News

Henrik Däschner
02.02.2007

Das Linux-Magazin überträgt den traditionsreichen Workshop "Sicherheit in vernetzten Systemen" des DFN-CERT am 7. und 8. Februar 2007 live im Internet.
Interessenten haben so die Möglichkeit, die Veranstaltung vom eigenen Büro aus am PC über ein Video mit Ton zu verfolgen. Parallel dazu werden die Vortragsfolien live und in hoher Auflösung übertragen. Aufzeichnungen der Beiträge können jederzeit auch nach Abschluss der Veranstaltung abgerufen werden.

Die Streaming-Lösung des Linux-Magazin ist komplett mit Open-Source-Software realisiert und plattformunabhängig. Ein Web-Browser und eine Internetverbindung reichen für die Teilnahme aus.

Ziel des Workshops ist die Aufklärung über neue Themen und wichtige Aspekte der IT-Sicherheit sowie das Networking der DFN-Mitglieder mit der freien Wirtschaft. Das Vortragsprogramm umfasst Themen wie Industriespionage oder Analyse von Malware und vermittelt ein breites Spektrum an Meinungen aus Forschung, Lehre, Verwaltung und Wirtschaft.

Die Teilnahmegebühr für das Live-Streaming beträgt 80 Euro, die Registrierung ist online möglich unter: <http://www.linux-magazin.de/streaming/> Hier stehen auch Informationen zu Agenda und Vortragenden bereit.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 8 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...