Persönliches Spielregal

Humbe Bundle Home
Humbe Bundle Home

Humble Bundle Home

Tim Schürmann
05.07.2012 Still und heimlich ist der Dienst Humble Bundle Home gestartet. Wer sich (anonym) registriert, erhält Zutritt zu einer Verwaltungszentrale mit allen über die Humble-Bundle-Plattform gekauften Spiele und Bundles.

Auf der entsprechenden Seite lassen sich alle gekauften Spiele nicht nur einsehen, sondern auch noch einmal bequem herunterladen. Man muss sich folglich nicht mehr die ganzen kryptischen Download-Links merken. Das ist besonders bei einem Umzug auf einen neuen Computer oder nach einem Festplattenschaden hilfreich. Die Verwaltungszentrale listet nicht nur die erworbenen Bundles auf, sondern auch alle Spiele, die man über teilnehmende Partnerseiten gekauft hat. Letztere erkennt man an den grauen Bezahl-Kästen, die rechts unten in der Ecke den Vermerk Humbe Store tragen.

Auch Spiele, die über andere Seiten im "Humble Store" gekauft wurden, tauchen auf der Home-Seite auf.

Um sich bei Humble Bundle Home anzumelden, klickt man auf der Humble-Bundle-Homepage rechts oben auf Log In – Sign Up, folgt dem Link create an account und registriert sich dann mit genau der E-Mail-Adresse, die man schon beim Kauf eines Humble Bundles verwendet hat. Vorsicht: Das Passwort muss man nicht zur Korrektur zweimal eingeben, Tippfehler können also fatal sein.

Man bekommt jetzt eine E-Mail zugeschickt, in der man den Link anklickt. Ab sofort kann man sich mit der E-Mail-Adresse und dem Passwort einloggen. Beim ersten Aufruf erscheint eine Liste mit allen gekauften Humble Bundles. Um die in die Verwaltungszentrale zu übernehmen, lässt man sie allesamt abgehakt und klickt auf Claim orders. Sollte hier ein Bundle fehlen, kann man es gleich auf der Übersichtsseite über den grünen Link add them to your game library nachtragen.

Obwohl Humble Bundle Home jetzt über die Humble-Bundle-Homepage erreichbar ist, prangt immer noch ein Beta-Hinweis in der Verwaltungszentrale. Viel mehr als seine gekauften Spiele herunterladen kann man zudem noch nicht.

Ähnliche Artikel

  • Humble Indie Bundle 13 und The Mixer Bundle 11
    Wer für verregnete Nachmittage noch etwas Zerstreuung sucht, dem liefern gleich zwei Aktionen mehrere Linux-Spiele für einen kleinen Preis.
  • Humble Indie Bundle 14
    Die legendäre Sonderaktion Humble Indie Bundle findet zum nunmehr vierzehnten Mal statt. Auch diesmal darf man für gleich mehrere Linux-Spiele zahlen, was man möchte. Drei Spiele gibt es im Rahmen des Bundles zum ersten Mal für das freie Betriebssystem.
  • Humble Bundle: PC and Android 11
    Seit gestern Abend ist ein neues Humble Bundle erhältlich. Für das im Rahmen dieser Aktion angebotene Spielepaket darf man zahlen, was man möchte. Ein Teil der Einnahmen geht dabei an gemeinnützige Organisationen.
  • Humble Bundle führt Euro ein
    Bislang konnte man Spiele im beliebten Humble Store nur in Dollar kaufen. Ab sofort ist auch das Zahlen in Euro oder britischen Pfund möglich. Allerdings gibt es dabei ein paar Haken.
  • Humble Indie Bundle X gestartet
    Kaum ist die letzte Humble-Bundle-Aktion ausgelaufen, startet schon wieder eine neue. Auch diesmal darf man für bis zu sechs Spiele bezahlen, was man möchte. Ganz nebenbei unterstützt man auch noch einen guten Zweck.

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...