Htop schaut auf Prozesse

Htop schaut auf Prozesse

Beobachter erweitert

Mathias Huber
29.11.2010
Htop, ein interaktiver Prozess-Betrachter für den Textmodus, ist in Version 0.9 mit neuen Features erhältlich.

Htop-Anwender können in der neuen Release erstmals Zweige der Baumansicht mit den Plus- und Minus-Tasten auf- und zuklappen. Daneben gibt es nun Unterstützung für Cgroups sowie eine Ressourcenanzeige für virtualisierte Gastsysteme. Außerdem hat der Entwickler Hisham H. Muhammad enige Bugs behoben.

Weitere Details listet das Changelog auf. Htop ist unter GPL-lizenziert. Den Quellcode der jüngsten Version gibt es als Tarball oder per Subversion, Informationen dazu finden sich auf der Htop-Homepage.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...
thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 6 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...