HomeMake erlaubt Avataren das Wandern in bizarren Welten

HomeMake erlaubt Avataren das Wandern in bizarren Welten

Gucken statt Zocken

Andreas Bohle
09.07.2014 Mit einem Kickstarter-Projekt wollen zwei Architekturstudenten ein Spiel entwickeln, dessen Zweck es ist, dem Spieler in Form von Avataren eine surreale Stadtlandschaft zu präsentieren.

Es war der Frust darüber, dass viele Projekte eines Architekten nie den Sprung in die Wirklichkeit schaffen. Also setzten sich Cory Seeger und Matthew Conway, beide Studenten an der Universität Harvard, hin und entwickelten die Idee für ein Spiel mit dem Namen "HomeMake", das in einer surreal anmutenden digitalen Welt all die Träume enthält, die in den Köpfen der Beiden seit der Kindheit herumgeistern.

Die Aufgabe des Spieler besteht im Wesentlichen darin, sich in Form eines Roboter-Avatar oder anderen Geschöpfen durch die Straßenschluchten zu bewegen, zu staunen - und dabei nicht die Orientierung zu verlieren. Das fällt nicht leicht, denn kaum biegt der virtuelle Spaziergänger um eine Ecke, wechselt die Perspektive, die Häuser wachsen von oben herunter, Geometrie befindet sich in einem lebendigen Wandel. Die gesamte Stadt befindet sich im Inneren einer gigantischen Spähre, die durch das Weltall schwebt. Der Spieler kriecht wie eine Ameise über die Innenseite.

Um das Spielziel zu erreichen, ist es notwendig, zwischen den verschiedenen Avataren zu wechseln, da diese über unterschiedliche Fähigkeiten verfügen, die wiederum ein bestimmtes Geheimnis der digitalen Stadt entschlüsseln. Erklärtes Ziel der Designer dieser Stadt, die sich lose an das Aussehen des urbanen Tokyos mit den glitzernden Glastürmen des Shibuya-Distrikts anlehnt, ist es, dem Besucher eine ungewöhnliche Perspektive zu vermitteln.

Die Entwickler, die unter den Pseudonymen Franklin Cosgrove und Archgame arbeiten, haben laut Kickstarter-Seite ihr Finazierungsziel erreicht. Laut Projektbescreibung planen sie neben einer Version für Windows und Mac auch an einer Variante für Linux.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Brother Drucker DCP-J4120
Achim Zerrer, 09.12.2016 18:08, 0 Antworten
Hallo, ich wollte unter Leap 42.1 den Brother Drucker installieren und dazu das PPD- Datei vom do...
Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...